Rezept Zwiebelsuppe mit Kaesehaeubchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebelsuppe mit Kaesehaeubchen

Zwiebelsuppe mit Kaesehaeubchen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9592
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4899 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohnenkrauttee !
Wirkt gegen Depressionen, Grippe ,und Krämpfe im Bereich des Unterleibes

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Zwiebeln; in Ringe
40 g Butter
3 El. Mehl
2 dl Milch
1 l Bouillon
150 g Hoernli oder Muescheli o. andere Teigware
2 dl Weisswein
- - Pfeffer
250 g Blaetterteig
60 g Gruyere; gerieben
1  Eigelb; zum Bestreichen
Zubereitung des Kochrezept Zwiebelsuppe mit Kaesehaeubchen:

Rezept - Zwiebelsuppe mit Kaesehaeubchen
Zwiebeln in der heissen Butter gut duensten. Mehl darueberstaeuben und sogleich gut wenden. Mit Milch abloeschen und ruehren, bis ein Brei entstanden ist, dann mit Bouillon abloeschen. Bouillon aufkochen, Teigwaren beifuegen und 15-20 Minuten koecheln lassen. Wein beifuegen, mit Pfeffer wuerzen. Nochmals aufkochen, dann auskuehlen lassen. In Suppentassen verteilen. Teig duenn auswallen. Rondellen ausstechen, die etwas groesser sind als der Durchmesser der Suppentassen. Die Tassenraender mit Eigelb bepinseln, Rondellen darueberlegen und die Raender andruecken. Mit dem Kaese bestreuen. Im 220 Grad heissen Ofen ca. 15 Minuten braunbacken. Bemerkungen zu den gedeckten Suppen Je nach Groesse der verwendeten Schuessel variiert die Garzeit unter der Haube sehr stark. Die Schuessel eher etwas laenger im Ofen lassen und den Teigdeckel mit Alufolie abdecken, falls er zu dunkel wird. Lauwarme Suppen schmecken nicht gut ! Anfangs mit starker Hitze backen, so kann der Teig sofort aufgehen und faellt anschliessend nicht mehr zusammen. Nach der Halbzeit die Hitze etwas reduzieren. Blaetterteighauben immer ueber ausgekuehlte Suppen geben. Wird der Blaetterteig ueber eine heisse oder warme Suppe gelegt, dehnt er sich aus, faellt in die Fluessigkeit und kann nicht mehr aufgehen. Menge: 4 Personen * Nach: B.Aepli, Orella, Heft 4, 1994, S. 70 (RG) ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Wed, 30 Mar 94 00:00:00 CET Stichworte: Suppe, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7144 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 3314 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Alles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der KücheAlles Quatsch, Gerüchte und Irrtümer aus der Küche
Verliebt, verlobt, verheiratet heißt ein altes Ballspiel, das für denjenigen, der die Bälle verliert, böse enden kann.
Thema 7996 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |