Rezept Zwiebelsuppe 'Jhonny' Soupe a l'oignons 'Jhonny'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebelsuppe 'Jhonny' - Soupe a l'oignons 'Jhonny'

Zwiebelsuppe 'Jhonny' - Soupe a l'oignons 'Jhonny'

Kategorie - Suppe, Zwiebel, Kartoffel, Frankreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26840
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3173 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lebensmittel immer gut verpacken !
Damit Lebensmittel, die im Kühlschrank liegen, nicht so schnell austrocknen, sollten sie immer sorgfältig abgedeckt sein. Dadurch kann auch kein muffiger Geruch entstehen, und die verschiedenen Gerüche können sich nicht übertragen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Zwiebeln
1 El. Schinkenspeck; gewuerfelt
1 El. Butter
4 klein. Kartoffeln; bis 5
- - Thymianzweige
1/2 l Fleischbruehe
- - Salz
- - Pfeffer
2  Eigelb; verquirlt
1 Scheib. Weissbrot; in Wuerfel ge- schnitten; evt. 2 Scheiben
1 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Zwiebelsuppe 'Jhonny' - Soupe a l'oignons 'Jhonny':

Rezept - Zwiebelsuppe 'Jhonny' - Soupe a l'oignons 'Jhonny'
Man schaelt die Zwiebeln, schneidet sie in feine Ringe und duenstet sie zusammen mit den Speckwuerfeln in der Butter hellbraun. Dann schneidet man die geschaelten Kartoffeln in kleine Wuerfel , gibt sie mit den Thymianzweigen zu den Zwiebeln, fuellt mit Fleischbruehe auf und wuerzt mit Salz und Pfeffer aus der Muehle. Man laesst die Suppe etwa 20 Minuten leise koecheln, entfernt die Thymianzweige, bindet die Suppe mit den Eigelben ab und laesst sie danach nicht mehr kochen. Die in Butter goldbraun geroesteten Brotwuerfel werden ueber die Suppe gestreut.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Waffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum ErfolgWaffeln - gebackene Waffeln, mit dem richtigen Waffelteig zum Erfolg
Sobald der Teig in das heiße Eisen tropft, hat die Köchin ruckzuck einen an der Waffel: Kaum ein süßes Gericht duftet beim Zubereiten verführerischer als Waffeln, und deshalb finden sie auch meistens innerhalb von Sekunden begeisterte Abnehmer.
Thema 53023 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
F.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmenF.X. Mayr-Kur - Diät mit Gemüse, Getreide und Obst abnehmen
Gesundheit, natürliche Schönheit, Vitalität und eine gute Figur sind Wünsche von vielen Personen. Der österreichische Arzt Dr. F. X. Mayr erkannte, dass man Gesundheit und Wohlbefinden nur durch eine gesunde, leistungsfähige Verdauung schaffen kann.
Thema 19715 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Schalttag, Fasten und neue Kraft tankenSchalttag, Fasten und neue Kraft tanken
Manchmal fühlen wir uns einfach matt, träge und lustlos, ohne krank zu sein. Der Körper ist überlastet – und dabei spielt das Essen oft die entscheidende Rolle.
Thema 6928 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |