Rezept Zwiebelsuppe 'Jhonny' Soupe a l'oignons 'Jhonny'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebelsuppe 'Jhonny' - Soupe a l'oignons 'Jhonny'

Zwiebelsuppe 'Jhonny' - Soupe a l'oignons 'Jhonny'

Kategorie - Suppe, Zwiebel, Kartoffel, Frankreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26840
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3043 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blanchieren !
Kurzes Eintauchen von Lebensmittel in kochendes Wasser. Tomaten werden blanchiert, um sie leichter zu häuten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Zwiebeln
1 El. Schinkenspeck; gewuerfelt
1 El. Butter
4 klein. Kartoffeln; bis 5
- - Thymianzweige
1/2 l Fleischbruehe
- - Salz
- - Pfeffer
2  Eigelb; verquirlt
1 Scheib. Weissbrot; in Wuerfel ge- schnitten; evt. 2 Scheiben
1 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Zwiebelsuppe 'Jhonny' - Soupe a l'oignons 'Jhonny':

Rezept - Zwiebelsuppe 'Jhonny' - Soupe a l'oignons 'Jhonny'
Man schaelt die Zwiebeln, schneidet sie in feine Ringe und duenstet sie zusammen mit den Speckwuerfeln in der Butter hellbraun. Dann schneidet man die geschaelten Kartoffeln in kleine Wuerfel , gibt sie mit den Thymianzweigen zu den Zwiebeln, fuellt mit Fleischbruehe auf und wuerzt mit Salz und Pfeffer aus der Muehle. Man laesst die Suppe etwa 20 Minuten leise koecheln, entfernt die Thymianzweige, bindet die Suppe mit den Eigelben ab und laesst sie danach nicht mehr kochen. Die in Butter goldbraun geroesteten Brotwuerfel werden ueber die Suppe gestreut.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 5618 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4424 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Der Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und GesundheitDer Brockhaus - Nachschlagewerk für Ernährung, Küche und Gesundheit
Zahlreiche Kochsendungen und die Fülle an Kochbüchern und Ernährungsratgebern zeigen das riesige Interesse der Menschen nicht nur am Genuss, sondern auch an den Vielfältigen Zusammenhängen zwischen Ernährung und Gesundheit.
Thema 3400 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |