Rezept Zwiebelsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3324
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12866 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist das Ei schon gekocht? !
Es gibt einen guten Trick um festzustellen, ob ein Ei noch roh oder schon gekocht ist. Lassen Sie es ganz rasch auf der Tischfläche kreisen. Dreht es sich ruhig um die eigene Achse, dann ist es gekocht; kreist es schlecht und wackelt, dann ist es noch roh.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 El. Öl
500 g Zwiebeln
1 l Fleischbrühe
- - Salz
- - frisch gemahlener Pfeffer
1/8 l Wein
6 Scheib. Weißbrot
- - Öl
1  Knoblauchzehe
100 g Gruyère-Käse
Zubereitung des Kochrezept Zwiebelsuppe:

Rezept - Zwiebelsuppe
Zwiebeln schälen, mit dem Schnitzelwerk in feine Scheiben schneiden, in heißem Öl auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 so lange dünsten, bis sie glasig und fast gar sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleischbrühe und etwas Wein zugeben, zum Kochen bringen und 10 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 kochen lassen. Danach mit Wein und Gewürzen nochmals abschmecken. Die Brotscheiben in Tassengröße schneiden, im Backofen oder Toaster rösten, von beiden Seiten mit Knoblauchöl bestreichen, dann dick mit Käse bestreuen. Die Suppe in feuerfeste Tassen füllen, eine Brotscheibe obenauf legen und unter der Grillbeheizung überbacken, bis der Käse anfängt zu zerlaufen. 52 g Eiweiß, 78 g Fett, 121 g Kohlenhydrate, 6334 kJ, 1512 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 14118 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 42272 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Maischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den TischMaischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den Tisch
Ein leckeres, leichtes und sehr beliebtes Gericht bereitet man aus einem Plattfisch zu, der Scholle. Genauer: der Maischolle.
Thema 13399 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |