Rezept Zwiebelstrudel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebelstrudel

Zwiebelstrudel

Kategorie - Zwiebeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17920
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5881 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Köstliche Omelettes !
Omelettes werden zarter, wenn der Teig mit Wasser, oder noch besser mit Selterswasser, statt mit Milch angerührt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 El. Oel
3  Grosse Gemuesezwiebeln, in Streifen geschnitten
2  Bd. Petersilie, gehackt
6  Scheibe Schinken, in Streifen
- - Salz
- - Pfeffer
- - Kuemmel
1  Ei
150 g Appenzeller Kaese
500 g Blaetterteig
1  Ei zum bestreichen
Zubereitung des Kochrezept Zwiebelstrudel:

Rezept - Zwiebelstrudel
Zwiebeln im heissen Oel glasig braten, Pertersilie und Schinken zufuegen, kurz mitduensten, wuerzen und auskuehlen lassen. Mit Ei und Appenzeller vermischen. Den Blaetterteig auf bemehlter Flaeche ca. 2mm dick zu einem Reckteck auswallen, die Zwiebelringe darauf ausbreiten und einen 2 cm breiten Rand freilassen. Die Teigraender mit verquirltem Ei bestreichen, den Strudel aufrollen und die schmalen Enden nach unten umschlagen. Auf ein mit Wasser befeuchtetes Blech setzen und mit Teigresten verzieren und mit Ei bestreichen. 10 Minuten kuehlstellen, anschliessend im vorgeheizten Ofen (220 Grad Celsius) 30 - 40 Minuten backen. Heiss servieren. * Quelle: Chaes Chuchi 9/85 erfasst von Daniel Brack Stichworte: Zwiebeln, Strudel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29847 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 8285 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48429 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |