Rezept Zwiebelsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebelsauce

Zwiebelsauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9591
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7213 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reife Honigmelonen !
Reife Honigmelonen sind gelbgrün bis blassgelb. Auf keinen Fall sollten sie grün sein, dann sind sie auf jeden Fall noch unreif. Sie können Sie auch schütteln. Ist die Melone reif, dann hört man innen die Samen rasseln. Außerdem duftet die reife Frucht sehr lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
8  gleichmaessig grosse Zwiebeln (300 g)
400 g Markknochen
1/8 l Rinderfond
2 El. trockener Sherry
- - Salz
- - Pfeffer
1/2 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Zwiebelsauce:

Rezept - Zwiebelsauce
Zwiebeln ungeschaelt auf einen Teller legen, mit nassem Kuechenpapier bedecken und bei 600 W 8 min. erhitzen. Zwiebeln etwas abkuehlen lassen, dann pellen. Markknochen bei 600 W 1 min. erhitzen. Das Mark aus den Knochen loesen. Mark zusammen mit den gepellten Zwiebeln und dem Fond bei 600 W 2 Minuten erhitzen, dann mit dem Puerierstab fein puerieren. Mit Sherry, Salz & Pfeffer abschmecken. Schnittlauch in Roellchen schneiden und darueber geben. Passt zu gekochtem Rindfleisch. ** From: Rainer_Huebenthal@p14.f153.n2465.z2.schiele-ct.de (Rai Date: Sun, 06 Feb 1994 23:59:00 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Sossen, Mikrowelle, Fleisch, Zwiebeln, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der ModeweltHaute Patisserie - Französische Konditoren flirten mit der Modewelt
Mille-feuilles, Eclairs und Petits Fours: Liebhabern des Süßen gilt die französische Patisserie seit jeher als eine unwiderstehliche Versuchung. Doch schlichtes Naschen ist in Paris längst passe.
Thema 13302 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24905 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4747 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |