Rezept Zwiebelpizza

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebelpizza

Zwiebelpizza

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24585
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4271 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfefferminze !
Nervenkräftigend, erfrischend, kühlend, wenn der „Kopf raucht“. Kleine Dosen regen an, hohe betäuben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
400 g Mehl
1  Trockenhefe
1  Zucker
2  Salz
200 ml lauwarmes Wasser
4  Öl
1 kg Zwiebeln
3  Knoblauchzehen
1  Fenchelsamen
4  Olivenöl
12  Sardellenfilets
- - Pfeffer
100 g schwarze Oliven
2  Tomaten
- - Das Goldene Blatt 04.04.99 erfaßt von I. Benerts
Zubereitung des Kochrezept Zwiebelpizza:

Rezept - Zwiebelpizza
Die angegebenen Teigzutaten verkneten. Teig abgedeckt ca. 30 Minuten gehenlassen. Nochmals durchkneten, ausrollen. Auf ein bemehltes Backblech geben, mehrmals einstechen. Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch hacken, Fenchel zerstoßen. Alles in Öl andünsten. Die Hälfte der Sardellenfilets zerdrücken und unter die Zwiebeln mischen. Alles mit Pfeffer und Salz würzen und auf dem Teig verteilen. Restliche Sardellenfilets in feine Streifen schneiden. Oliven entkernen, Tomaten würfeln und alles auf dem Belag anrichten. Pizza im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad ca. 20 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Magische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den MagenMagische Rezepte - Liebe geht bekanntlich durch den Magen
Anleitung für einen unvergesslichen Abend. Kochen ist die älteste Magie der Welt. Wenn Sie Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten einmal einen ganz besonderen Abend entlocken wollen, so zaubern Sie einfach in Ihrer Küche.
Thema 38115 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7228 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 62688 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |