Rezept Zwiebelpizza

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebelpizza

Zwiebelpizza

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24585
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4325 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Öl mag es dunkel !
Bewahren sie Öl niemals im Kühlschrank auf, der Geschmack leidet zu sehr. Der beste Platz für das Öl ist ein dunkler Ort bei mäßiger Temperatur. Auch die Flasche sollte dunkel sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
400 g Mehl
1  Trockenhefe
1  Zucker
2  Salz
200 ml lauwarmes Wasser
4  Öl
1 kg Zwiebeln
3  Knoblauchzehen
1  Fenchelsamen
4  Olivenöl
12  Sardellenfilets
- - Pfeffer
100 g schwarze Oliven
2  Tomaten
- - Das Goldene Blatt 04.04.99 erfaßt von I. Benerts
Zubereitung des Kochrezept Zwiebelpizza:

Rezept - Zwiebelpizza
Die angegebenen Teigzutaten verkneten. Teig abgedeckt ca. 30 Minuten gehenlassen. Nochmals durchkneten, ausrollen. Auf ein bemehltes Backblech geben, mehrmals einstechen. Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch hacken, Fenchel zerstoßen. Alles in Öl andünsten. Die Hälfte der Sardellenfilets zerdrücken und unter die Zwiebeln mischen. Alles mit Pfeffer und Salz würzen und auf dem Teig verteilen. Restliche Sardellenfilets in feine Streifen schneiden. Oliven entkernen, Tomaten würfeln und alles auf dem Belag anrichten. Pizza im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad ca. 20 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17035 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17136 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Dill - Anethum graveolens ein feines KrautDill - Anethum graveolens ein feines Kraut
Das überaus zarte Gewächs mit den nadeldünnen, weichen Blättern ist besonders zu Gurkensalat beliebt.
Thema 4740 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |