Rezept Zwiebelmus (Zibelemüesli)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebelmus (Zibelemüesli)

Zwiebelmus (Zibelemüesli)

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22874
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5593 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die Kunst, Spargel zu schälen !
Spargel schälen ist eine schwierige Sache. Aber wenn Sie sich merken: dünn am Kopf und zum Schnittende dicker schälen, dann ist es etwas einfacher. Schneiden Sie zuletzt das holzige Stielende.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1 1/2 kg Große Zwiebeln
50 g Butter
1 El. Mehl
250 ml Weißwein
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer gemahlen
100 ml Rahm
Zubereitung des Kochrezept Zwiebelmus (Zibelemüesli):

Rezept - Zwiebelmus (Zibelemüesli)
Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. In der heißen Butter hellgelb dünsten. Das Mehl darüberstäuben, gut untermischen. Den Weißwein dazugießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln bei kleiner Hitze zugedeckt 45-60 Minuten leise köcheln lassen. Regelmäßig die Flüssigkeit kontrollieren; ist sie vollständig verdampft, etwas Weißwein nachgießen. Am Schluß soll der Wein jedoch fast ganz eingekocht und die Zwiebeln sehr weich sein. Kurz vor dem Servieren den Rahm unterrühren und das Zwiebelgemüse abschmecken. Anmerkung: Dieses Zwiebelmus paßt hervorragend zu heißem Beinschinken oder Bratwürsten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Obst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den GenussObst Grillen - Dips und Marinaden versüßen den Genuss
Jeder grillt. Egal an welchem Garten oder Balkon man vorbeikommt. Und fast überall Würstchen, Chickenwings, Steaks, Kartoffeln, hier und da etwas Gemüse... Zeit für eine Revolution! Grillen Sie mal Obst.
Thema 11623 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?Stevia Rebaudiana - süßen ohne Reue und Nachteile ?
Was sich anhört, wie die anglophile Vornamensneuschöpfung für ein süßes Kind, ist in Wahrheit Jahrhunderte alt und Objekt aktueller Forschung. Das Stichwort »süß« trifft allerdings zu.
Thema 15164 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 39448 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |