Rezept ZWIEBELKUCHEN NACH UNSEREM BAECK

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept ZWIEBELKUCHEN NACH UNSEREM BAECK

ZWIEBELKUCHEN NACH UNSEREM BAECK

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25699
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8330 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majoran !
Nervenwirksam, spannungslösend, sedativtonisierend. Majoran verbindet sich gut mit Bergamotte und Lavendel. Die Mischung wirkt angenehm entspannend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Zwiebeln
200 ml Sahne
5  Eier
2 El. Mehl
1  Portion Muerbeteig salzig
200 g Schinkenwurst; frisch o. Speck durchwachsen
Zubereitung des Kochrezept ZWIEBELKUCHEN NACH UNSEREM BAECK:

Rezept - ZWIEBELKUCHEN NACH UNSEREM BAECK
Den Speck oder die Schinkenwurst in feine Wuerfelchen schneiden. Die Zwiebeln in feine Wuerfel schneiden und in Butter anduensten. Die Eier mit dem Mehl und der Sahne verruehren, den Speck oder die Wurst darunter mischen und in die mit Muerbeteig ausgekleidete Form einfuellen. Bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10461 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Graupen: Leicht verdauliche KostGraupen: Leicht verdauliche Kost
Aus Gerste, die hierzulande vor allem in gebrauter Form im Bierglas geschätzt wird, entsteht auch ein äußerst nahrhaftes Erzeugnis zum Löffeln – die Graupen.
Thema 24565 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Wein erleben und genießenWein erleben und genießen
Seit sich immer mehr Menschen in vielen verschiedenen Ländern für Wein interessieren, hat Wein einen ganz neuen Stellenwert gewonnen.
Thema 6533 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |