Rezept Zwiebelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7945
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4823 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
100 g Butter oder Margarine
1  Ei
1/2 Tl. Salz
1 gross. Dose Tomaten
2  Knoblauchzehen
1/2 Tl. getrockneter Majoran
- - Salz
- - Cayennepfeffer
500 g Zwiebeln
2 El. Oel
- - frisch gemahlener Pfeffer
3 El. Creme fraiche
1 Bd. Petersilie
- - Fett fuer das Blech
100 g geriebener Gouda
Zubereitung des Kochrezept Zwiebelkuchen:

Rezept - Zwiebelkuchen
Fuer den Teig Mehl, Fett in Floeckchen, Ei und Salz mit dem Knethaken des Handfuehrgeraetes verkneten. Den Teig in Folie verpackt ueber Nacht kuehl stellen. Tomaten mit Fluessigkeit mit zerdruecktem Knoblauch und Majoran in der offenen Pfanne dicklich einkochen. Mit Salz und Cayennepfeffer kraeftig wuerzen. Zwiebelringe in heissem Oel glasig duensten. Creme fraiche und gehackte Petersilie unterruehren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebeln und Tomatensauce getrennt kalt stellen. Zum Backen den Teig auf einem gefetteten Blech (etwa 4o x 25 cm) ausrollen. In den Backofen schieben, auf 200 Grad schalten und 20 Minuten vorbacken. Tomatensauce auf den Teig streichen und mit Zwiebeln belegen. Mit Kaese bestreuen. Blech wieder in den Backofen schieben und noch etwa 40 Minuten weiterbacken. Ergibt 12 Stuecke. * Pro Stueck ca. 229 Kalorien / 958 kJ ** - Newsgroups: Of zer.t-netz.essen Erfasser: Stichworte: ZER, Kuchen, Zwiebelkuchen, Herzhaft

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 9881 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59424 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Bärlauch der wilde Verwandte des KnoblauchsBärlauch der wilde Verwandte des Knoblauchs
Von Februar bis April bedeckt sich der Boden in Buchen- und anderen Laubwäldern auf kalkigen und nährstoffreichen Böden mit 15 bis 40 cm hohen, glänzendgrünen, weichen Blättern.
Thema 8898 mal gelesen | 20.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |