Rezept Zwiebelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6138
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3063 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholder !
Stärkend, beruhigend, tonisierend; z.B. bei nervösen Störungen. Passt gut zu Rosmarin und Zypresse.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Hefewürfel
250 ml lauwarmes Wasser
1 Tl. Salz
500 g Mehl
2 El. Öl
300 g Speckwürfel
1 1/2 kg Zwiebeln
125 g Sahne
4  Eier
300 g geriebenen Emmentaler
- - Pfeffer, Muskat, Salz
Zubereitung des Kochrezept Zwiebelkuchen:

Rezept - Zwiebelkuchen
Die Hefe im Wasser aufloesen, das Salz zum Mehl mischen. Eine Mulde im Mehl formen, die aufgeloeste Hefe in diese Mulde geben und das Oel aussen herum verteilen. Alles zu einem Teig kneten und an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig das doppelte Volumen erreicht hat. Den Teig auf einem gefetteten Blech verteilen und nochmals bei 50°C gehen lassen bis der Teig eine leichte Kruste aufweist. Den Speck knusprig braten, die geschaelten und in halbe Ringe geschnittenen Zwiebeln dazu geben und glasig duensten. Die Sahne mit den Eiern, Salz und Pfeffer verquirlen und zu den Zwiebeln geben und ca. 2oo Gramm des geriebenen Kaeses unter die Zwiebeln heben. Die Mischung auf das Backblech mit dem gegangenen Hefeteig geben, den restlichen Kaese darueber streuen und das Ganze bei ca. 200°C 20-30 Minuten backen. Heiss essen!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 14973 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3844 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6650 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |