Rezept Zwiebelkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6138
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2930 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sauce hollandaise gerinnt !
Das passiert, wenn sie zu heiß wird, oder die Butter zu schnell untergerührt wurde. Schlagen Sie ein Eigelb mit 2 EL kaltem Wasser auf einem heißen Wasserbad auf, und rühren Sie die geronnene Soße vorsichtig darunter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Hefewürfel
250 ml lauwarmes Wasser
1 Tl. Salz
500 g Mehl
2 El. Öl
300 g Speckwürfel
1 1/2 kg Zwiebeln
125 g Sahne
4  Eier
300 g geriebenen Emmentaler
- - Pfeffer, Muskat, Salz
Zubereitung des Kochrezept Zwiebelkuchen:

Rezept - Zwiebelkuchen
Die Hefe im Wasser aufloesen, das Salz zum Mehl mischen. Eine Mulde im Mehl formen, die aufgeloeste Hefe in diese Mulde geben und das Oel aussen herum verteilen. Alles zu einem Teig kneten und an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig das doppelte Volumen erreicht hat. Den Teig auf einem gefetteten Blech verteilen und nochmals bei 50°C gehen lassen bis der Teig eine leichte Kruste aufweist. Den Speck knusprig braten, die geschaelten und in halbe Ringe geschnittenen Zwiebeln dazu geben und glasig duensten. Die Sahne mit den Eiern, Salz und Pfeffer verquirlen und zu den Zwiebeln geben und ca. 2oo Gramm des geriebenen Kaeses unter die Zwiebeln heben. Die Mischung auf das Backblech mit dem gegangenen Hefeteig geben, den restlichen Kaese darueber streuen und das Ganze bei ca. 200°C 20-30 Minuten backen. Heiss essen!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Stint - ein ganz besonderer FischDer Stint - ein ganz besonderer Fisch
Der Verzehr von Fisch ist fraglos sehr gesund, doch immer eine Geschmacksfrage. Nicht jeder kann sich mit dem typischen Eigengeschmack anfreunden und besonders Kinder tun sich oft schwer damit, ab und an eine Fischmahlzeit zu verzehren.
Thema 15924 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 15447 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Zuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der WintersalatZuckerhut Salat - Zichoriensalat Cichorium intybus der Wintersalat
Wenn andere Gewächse schon längst das Feld geräumt haben, entfaltet der frostharte Zuckerhut erst seine wahre Größe. Ende Oktober und im November ist der bis zu zwei Kilogramm schwere Wintersalat erntereif.
Thema 76066 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |