Rezept Zwiebelkarpfen auf Chinakohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebelkarpfen auf Chinakohl

Zwiebelkarpfen auf Chinakohl

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19638
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2305 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohne !
Grüne Bohnen senken den erhöhten Blutzuckerspiegel.Sie heilen zwar keine Diabetes,bilden aber eine sinnvolle Unterstützung. Vorsicht bei Rohen Bohnen : Sie enthalten Giftstoffe,die nur beim kochen oder dünsten verschwinden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Karpfenfilets a ca. 250 g (filetiert)
- - Jodsalz
- - Pfeffer aus der Muehle
1  rote Zwiebel
1  weise Zwiebel
1/2  Kopf Chinakohl
300 g Kartoffeln
200 g Tomaten (geschaelt)
- - Dill
- - Petersilie
- - Basilikum
1/4 l Gemuesebruehe (oder Fischfond)
1/8 l Weisswein
- - Saft einer Zitrone
1 Tl. Butter
1 El. frische Kraeuter
1  Fruehlingszwiebel
Zubereitung des Kochrezept Zwiebelkarpfen auf Chinakohl:

Rezept - Zwiebelkarpfen auf Chinakohl
Karpfenfilets mit Jodsalz und Pfeffer wuerzen. Chinakohl waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schaelen und in Spalten schneiden. Kartoffeln schaelen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Tomaten achteln. Chinakohl, Zwiebeln und Kartoffeln mischen und in einen Roemertopf geben. Zum Schluss die Karpfenfilets aufsetzen und die Tomatenachtel ringsum setzen. Fuer die Sauce die Bruehe zusammen mit Weisswein, Zitronensaft, Butter und der klein gehackten Fruehlingszwiebel in einen Topf geben und aufkochen. Zum Schluss die Kraeuter hinzufuegen und diese Sauce ueber den Zwiebelkarpfen giessen. Zugedeckt im Roemertopf gut 1 Stunde im Rohr bei ca. 200GradC garen. Anschliessend den Zwiebelkarpfen und das Gemuese schoen auf einem Teller anrichten, mit frisch gehackten Kraeutern bestreuen und servieren. * Quelle: "Was Sie ueber Karpfen wissen sollten" Verband der Deutschen Binnenfischerei e.V., Koenigstorgraben 11, 90402, Nuernberg ** Gepostet von: Reinhard Heinzel Stichworte: Fisch, Karpfen, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit RezeptPizza - Pizzabacken knusprig und locker die Pizza mit Rezept
Natürlich gibt es den Lieblingsitaliener um die Ecke. Oder den Lieferservice. Die Tiefkühltruhe und den Imbissstand. Pizzas sind fast überall zu haben - und trotzdem schwören Fans der mediterranen Küche auf selbst gebackene Pizzas.
Thema 66958 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Marinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach leckerMarinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach lecker
Eine Bratwurst mit allem bitte! Ob Steak oder Wurst - was an der Würstchenbude selbstverständlich ist, muss beim heimischen Grillfest nicht sein. Doch wie wird Grillen zum Erlebnis? Natürlich ist Ketchup, Mayo und Senf vorrätig zu haben sinnvoll.
Thema 60721 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Vollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereitenVollwertkost - Kindgerecht und schmackhaft zubereiten
Bäh! Das mag ich nicht! Die Worte vor denen es jedem Elternteil graust und die meist der Anfang eines weniger gemütlichen Essens sind. Doch wer sein Kind dennoch gesund ernähren möchte wird wohl damit leben müssen. Oder?
Thema 7228 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |