Rezept Zwiebelchutney mit Doerrfruechten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebelchutney mit Doerrfruechten

Zwiebelchutney mit Doerrfruechten

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16311
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3305 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mehr Spaß beim Essen !
Gibt es bei Ihnen Eier- oder Thunfischsalat, dann füllen Sie ihn doch mal in Eiscremetüten. Nicht nur den Kindern macht das Essen gleich viel mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Zwiebel
250 g Getrocknete Aprikosen
250 g Getrocknete Pflaumen entsteint
350 g Weiche Speckbirnen
20 g Ingwer; gerieben
600 ml Apfelessig
500 g Rohzucker
1  Zimtstengel
1/2 Tl. Grobes Meersalz
1 Tl. Orangenschale
Zubereitung des Kochrezept Zwiebelchutney mit Doerrfruechten:

Rezept - Zwiebelchutney mit Doerrfruechten
Zwiebeln und Doerrfruechte im Mixer ziemlich fein, aber nicht zu Mus "puerieren". In einer Pfanne den Essig mit Salz, Gewuerzen und Orangensschale erhitzen, Zwiebel und Fruechte zugeben und alles einmal richtig aufkochen lassen. Dann die Masse ungedeckt mindestens eine Stunde auf kleinem Feuer leise weiterkoecheln, bis eine dickfluessige, marmeladenaehnliche Masse entsteht. Nun das Chutney in heiss in saubere Marmeladeglaeser oder Steingutgefaesse abfuellen, und sofort mit Paraffin, mit Marmeladenpapier oder bei Schraubglaesern mit dem Deckel verschliessen. Vor dem Gebrauch muss das Chutney mindestens 5 bis 6 Wochen reifen, erst dann entwickelt es seine Wuerze. Schmeckt zu: fettigem Fleisch, Wild, Pasteten, warmem Schinken. * Quelle: Nach: Tele ??/?? Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Chutney, Zwiebel, Doerrobst, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mixed Pickles - Herzhaft eingelegtes GemüseMixed Pickles - Herzhaft eingelegtes Gemüse
Herzhaft, würzig, süß-säuerlich: Mixed Pickles lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11912 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Hautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und AkneHautdiät - Ernährungstipps bei Pickeln und Akne
Dass Ernährung keinen nachweisbaren Einfluss auf Hautkrankheiten wie Akne haben soll, muss leider ins Reich der Mythen verwiesen werden. Tatsächlich hat die richtige Ernährung einen großen Einfluss auf das Aussehen der Haut.
Thema 26226 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Bio Spargel der mit BissBio Spargel der mit Biss
Mit jedem Tag im Frühjahr wächst die Lust auf frischen Spargel. Besonders lecker und gesund ist Spargel aus biologischem Anbau. Die biologische Anbauweise beginnt bereits beim Nachwuchs.
Thema 6059 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |