Rezept Zwiebel Schinken Auflauf auf Blaetterteig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebel-Schinken-Auflauf auf Blaetterteig

Zwiebel-Schinken-Auflauf auf Blaetterteig

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20582
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6172 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Natürlich, natürliche Gefäße !
Große grüne Paprikaschoten eignen sich gut als Behälter für Dips (z.B. fein abgeschmeckter Sahnequark) oder für Salate. Das obere Ende mit Stiel wird abgeschnitten, die Schote von Samen und Rippen befreit und fertig sind sie zum Füllen. Halbierte, ausgehöhlte Melonen halten Obstsalate länger frisch als normale Schüsseln. So macht auch Kindern das essen mehr Spaß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Paeckchen Tiefkuehlblaetterteig
100 g Schinken, gewuerfelt (evtl. mehr)
4  Zwiebeln (evtl. mehr)
3 El. Sahne
3 El. Creme fraiche
1  Ei
- - Pfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Zwiebel-Schinken-Auflauf auf Blaetterteig:

Rezept - Zwiebel-Schinken-Auflauf auf Blaetterteig
Eine Auflaufschale leicht fetten, mit Blaetterteig auslegen und bei 200 Grad ca. 10 Minuten vorbacken. Waehrenddessen in einer Pfanne Schinken und gewuerfelte Zwiebeln mit wenig Fett glasig werden lassen. Creme fraiche, Sahne und 1 Ei verruehren, salzen, pfeffern und zu den Zwiebeln geben, nur ganz kurz erwaermen. Die Masse auf den Blaetterteig geben, bei ca. 200 Grad nochmals fuer 15-20 Minuten backen. (Kann auch gut mit Kaese ueberbacken werden) ** Gepostet von: Clemens Liebrich Stichworte: Auflauf, P4, Schnell

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Absinth die grüne Fee Extrait de AbsinthAbsinth die grüne Fee Extrait de Absinth
Absinth - Grüne Fee nannte man ihn in Frankreich, zur „grünen Stunde“ am Spätnachmittag zwischen vier und sechs Uhr trank man ihn, der Maler Pablo Picasso wählte ihn als Sujet für einige Kunstwerke, und die Bohéme liebte ihn.
Thema 13072 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Mangostan - Eine umstrittene Frucht?Mangostan - Eine umstrittene Frucht?
Von einigen wird die Mangostan-Frucht gepriesen, andere begegnen ihr skeptisch und bezweifeln die verkündeten positiven Gesundheitswirkungen. Was ist nun wahr?
Thema 15003 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3411 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |