Rezept Zwiebel Kartoffel Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebel-Kartoffel-Auflauf

Zwiebel-Kartoffel-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5200
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5588 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3 gross. Gemüsezwiebeln
300 g Kartoffeln (mehligkochend)
200 g Speck, durchwachsener (in Scheiben)
7 El. Öl
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuß (frisch gerieben)
1/4 l Schlagsahne
1 Bd. Petersilie, glatte
3  Knoblauchzehen (durchgepreßt)
100 g Semmelbrösel
Zubereitung des Kochrezept Zwiebel-Kartoffel-Auflauf:

Rezept - Zwiebel-Kartoffel-Auflauf
Die Gemuesezwiebeln pellen. Die Kartoffeln waschen und schaelen. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden, die Kartoffeln grob raspeln. Speck in feine Streifen schneiden. 2 EL Oel in der Pfanne auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 9-10 erhitzen und den Speck darin knusprig braten. Speckstreifen herausnehmen. Zwiebeln und Kartoffeln in zwei Portionen ins Bratfett geben. Unter Ruehren glasig duensten und mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Die Zwiebel-Kartoffel-Mischung abwechselnd mit den Speckstreifen in eine feuerfeste, mit 1 EL Oel ausgefettete Form schichten und mit Sahne uebergiessen. Petersilie waschen, zupfen, gut trocknen und im Universalzerkleinerer hacken, mit Knoblauch, Semmelbroeseln und 4 EL Oel vermischen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen und ueber den Auflauf streuen. Im Backofen goldbraun backen. Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v.u. 170 - 190°, Umluftbackofen 25 - 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8569 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Exotische Früchte reich an Abwechslung und VitamineExotische Früchte reich an Abwechslung und Vitamine
Sie haben genug von Apfel, Bananen und Orangen? Dann probieren Sie doch einmal zur Abwechslung mal die Exoten aus Übersee – echte Alternativen zu den Klassikern im Obstregal.
Thema 14558 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?
Jedes Jahr bieten Hunderte Erdbeer-Bauern zwischen den Monaten Mai bis Juli die Möglichkeit, ihre frischen Erdbeerprodukte am Straßenrand schnell und unkonventionell zu kaufen.
Thema 3738 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |