Rezept Zwiebel Käse Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebel-Käse-Suppe

Zwiebel-Käse-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3318
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5475 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haschee !
Warmes Gericht aus gebratenem oder gekochtem, fein gehacktem Fleisch oder Fisch. Wird in einer gebundenen Soße serviert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- -  6 Zwiebeln
50 g Butter
30 g Mehl
1 l Fleischbrühe (instant)
120 g alter Gouda-Käse
- - Pfeffer
4 Tl. Crème fraîche
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Zwiebel-Käse-Suppe:

Rezept - Zwiebel-Käse-Suppe
Zwiebeln schälen, fein würfeln. Butter im Topf auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 flüssig werden lassen, die Zwiebeln unter Rühren glasig andünsten, danach mit Mehl bestäuben und nach und nach mit der Fleischbrühe ablöschen. 15 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 vorsichtig kochenlassen. Den Käse mit einer Käsereibe, im Mixer oder Universalzerkleinerer fein reiben. Die Suppe von der Kochstelle nehmen, den Käse unterrühren. Mit Pfeffer abschmecken. Die Suppe in Suppentassen füllen. Jeweils 1 Teelöffel Crème fraîche obenauf setzen, mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren. Dazu schmeckt geröstetes Weißbrot. 37 g Eiweiß, 83 g Fett, 40 g Kohlenhydrate, 4549 kJ, 1109 kcal. Tip: Zwiebeln vor Schälen in, kaltes Wasser legen dann braucht man nicht so zu weinen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 21489 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 50054 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Erdbeeren: Rote Vielfalt im SommerErdbeeren: Rote Vielfalt im Sommer
Die Erdbeere gehört zu den vielseitigsten Früchten, die Pflanzen erzeugen können. Ob als Bestandteil von Obstsalaten oder als alleinige Frucht auf dem Kuchen- oder Tortenboden - den meisten sind diese beiden Produktionen aus Erdbeeren sicherlich gut bekannt.
Thema 2986 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |