Rezept Zwiebel Brokkoli Auflauf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwiebel-Brokkoli-Auflauf

Zwiebel-Brokkoli-Auflauf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5646
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4712 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Übrige Eidotter !
Wenn Sie frische Eidotter übrig behalten haben, dann lassen Sie sie vorsichtig in eine Tasse gleiten. Füllen Sie etwas kaltes Wasser darüber und stellen die Tasse in den Kühlschrank. Die Dotter trocknen nicht aus und halten sich somit einige Tage frisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Zwiebeln, mittelgroße
300 g Brokkoli
2 El. Pinienkerne
2 El. Olivenöl
1  Knoblauchzehe
60 ml Weißwein, trockener, oder Brühe,
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
- - Muskatnuß
Zubereitung des Kochrezept Zwiebel-Brokkoli-Auflauf:

Rezept - Zwiebel-Brokkoli-Auflauf
Zwiebeln schaelen und in Spalten schneiden. Den Brokkoli putzen und waschen, Stiele und Roeschen voneinander trennen. Die Stiele schaelen und kleinschneiden, die Roeschen nur mundgerecht zerteilen. Die Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun roesten, wieder herausnehmen. Das Oel in der Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin leicht anbraten. Den Knoblauch schaelen und durch die Presse dazu druecken. Die Brokkolistiele einruehren und mit anschwitzen. Mit Wein oder Bruehe abloeschen, mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat wuerzen, zugedeckt etwa 4 Minuten duensten. Die Roeschen untermischen, alles zusammen weitere 4 bis 6 Minuten duensten. Abschmecken, mit Pinienkernen bestreut servieren. Uns so wird daraus ein Hauptgericht: Als erstes etwa 350 g Schnitzelfleisch von Schwein oder Pute anbraten, wuerzen, wieder herausnehmen und zum Schluss unter das Gemuese mischen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 6078 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Nigella Lawson - Starköchin mit LeidenschaftNigella Lawson - Starköchin mit Leidenschaft
Hierzulande beschränkt sich die Berichterstattung über einheimische Spitzenköche meist auf die männlichen Vertreter der Zunft. Ganz anders in England.
Thema 22153 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Safran - Gold in der Küche - Das SafrankochbuchSafran - Gold in der Küche - Das Safrankochbuch
Dem Gold in der Küche widmet sich die Aromatherapeutin und Heilpraktikerin Susanne Fischer-Rizzi in einem außerordentlich schön gestalteten Buch auf 128 Seiten.
Thema 9284 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |