Rezept Zwetschgenkuchen mit Streuseln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwetschgenkuchen mit Streuseln

Zwetschgenkuchen mit Streuseln

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7943
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 20832 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panieren ohne Ei !
Kondensmilch oder Zitronensaft ist bei paniertem Fleisch oder Fisch ein guter Ersatz für verquirltes Ei.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
75 g weiche Butter
125 g Quark
7 El. Oel
3 El. Milch
75 g Zucker
2  Paeckchen Vanillezucker
- - abgeriebene Schale 1 Zitrone
300 g Mehl
2  gestrichene Tl. Backpulver
200 g gemahlene Mandeln
2  Eiweiss
2 El. Zucker
1.5 kg Zwetschgen
125 g Butter
150 g Mehl
3 El. gehackte Mandeln
125 g Zucker
1 Tl. Zimt
- - Fett fuer die Springform
1  Vanillezucker
Zubereitung des Kochrezept Zwetschgenkuchen mit Streuseln:

Rezept - Zwetschgenkuchen mit Streuseln
Butter mit Quark, Oel, Milch, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale glattruehren. Mehl und Backpulver zufuegen und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Eine gefettete ( 0 28 cm) Springform mit dem Teig auslegen. Mandeln, Eiweiss und Zucker miteinander verruehren und auf den Teig streichen. Die Zwetschgen waschen, trockenreiben, entsteinen und den Teig dachziegelfoermig belegen. Fuer die Streusel alle Zutaten miteinander vermengen, und dabei so zwischen den Fingern reiben, dass Streusel entstehen. Diese auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen in den auf 200 G vorgeheizten Ofen schieben und in ca. 45 min. backen. ** From: Krd@hot.zer.sub.org (Patrick Rother) Date: Mon, 28 Dec 92 13:55:00 MET Newsgroups: de.rec.mampf Stichworte: News, Kuchen, Zwetschgenkuchen, Pflaumen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maniok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus SüdamerikaManiok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus Südamerika
Die Maniok-Wurzel stammt ursprünglich aus dem südamerikanischen Raum, ist aber mittlerweile überall in den Tropen und Subtropen zu finden.
Thema 15530 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?
Wie man Lebensmittel in Zeiten des Überflusses haltbar macht, damit man auch dann etwas zu essen hat, wenn die Natur nichts hergibt, diese Frage hat die Menschheit von Anbeginn beschäftigt.
Thema 13848 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 13452 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |