Rezept Zwetschgenkuchen mit Marzipan

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwetschgenkuchen mit Marzipan

Zwetschgenkuchen mit Marzipan

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4850
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6251 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Brennnesseln, nützlich und lecker !
Heil- und Würzkräuter haben einen höheren Gehalt an ätherischen Ölen, wenn sie neben Brennnesseln wachsen. Im Fachhandel gibt es Brennnesselsamen, der ausgesät wird. Die jungen Pflanzen eignen sich als Salat oder Spinat hervorragen und sind sehr gesund.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Marzipanrohmasse
150 g Zucker
200 g Margarine
4  Eier
1/2 Tl. Zimt
200 g Mehl
200 g Haselnußkerne, gemahlen
1 Tl. Backpulver
1 1/2 kg Zwetschgen, evtl. mehr
Zubereitung des Kochrezept Zwetschgenkuchen mit Marzipan:

Rezept - Zwetschgenkuchen mit Marzipan
Marzipan kleinschneiden und mit Zucker und Fett cremig rühren. Eier, Zimt, Mehl, gemahlene Haselnüsse und Backpulver unterrühren. Den Teig auf ein gerettetes Backblech streichen und die offene Blechseite mit einem Papierstreifen verschließen. Zwetschgen waschen, zur Hälfte einschneiden, entsteinen und die spitzen Enden einschneiden. Zwetschgen hochkant dicht an dicht in den Teig stecken. Das Backblech zur Mitte in den Backofen einschieben und backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im KäseSchimmelkäse - Schimmel in Lebensmittel und im Käse
Nur wenige Pflanzenarten besitzen so unterschiedliche Wirkungen wie die Vertreter der Familie der Schimmelpilze. Auf der einen Seite gäbe es ohne sie weder Penizillin noch Käsespezialitäten wie Roquefort, Gorgonzola oder Camembert.
Thema 9555 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Galettes - herzhafte CrêpesGalettes - herzhafte Crêpes
Bei den Galettes handelt es sich um die korrekte Bezeichnung für die herzhafte Variante der Crêpes. Normalerweise ist es hierzulande eher nebensächlich, ob die Crêpes nun mit einem süßen Belag wie Marmelade oder herzhaft belegt serviert werden.
Thema 3823 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 15049 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |