Rezept Zwetschgen Torte "Sunny Side Down"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwetschgen-Torte "Sunny Side Down"

Zwetschgen-Torte "Sunny Side Down"

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5833
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4202 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hackbraten einmal anders !
Haben Sie schon einmal einen Hackbraten im Schlafrock gemacht? 15 Minuten bevor der Braten fertig ist, geben Sie eine Schicht Kartoffelbrei darüber. Mit Butter bestreichen und noch einmal in die Backröhre schieben. Wenn er eine schöne goldbraune Farbe hat, können Sie den Braten servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Zwetschgen
80 g Butter
150 g Zucker
130 g Butter
125 g Zucker
1 Tl. Vanillezucker
2  Eier
1  Eigelb
100 ml Milch
170 g Mehl
2 Tl. Backpulver
50 g Geriebene Mandeln
- - Salz
- - Sahne zum Garnieren
- - Ilka Spiess ZDF Volle Kanne Susanne
Zubereitung des Kochrezept Zwetschgen-Torte "Sunny Side Down":

Rezept - Zwetschgen-Torte "Sunny Side Down"
In einer gusseisernern Pfanne (dient auch gleichzeitig als Backform) Zucker schmelzen (karamellisieren): Pfanne aufs Feuer setzen, ein wenig Zucker einstreuen und mit einem Holzloeffel ruehren bis er schmilzt. Nicht zu heiss, sonst wird der Zucker schwarz und bitter. Zucker langsam nachstreuen, bis die gesamte Menge aufgeloest ist. Butter zugeben, mit einem Schneebesen glatt ruehren, die Pfanne vom Feuer nehmen. Die entsteinten halben Pflaumen mit der Schnittseite nach unten in den Karamell legen. Fuer den Teig Butter, Zucker sowie Vanillezucker schaumig ruehren. Eier und Eigelb zugeben und zu einer gleichmaessigen Masse verruehren. Milch zugeben und gut unterruehren. Mehl und Backpulver auf die Masse sieben und Mandel und Salz zugeben. Schnell zu einem glatten Teig verruehren und gleichmaessig ueber die Pflaumen verteilen. Pfanne im Ofen bei 180Grad C etwa 45 Minuten backen. Den ausgekuehlten Kuchen stuerzen und mit Sahne garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 8201 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 6900 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Flambieren - Ein Kulinarisches FeuerwerkFlambieren - Ein Kulinarisches Feuerwerk
Feuer fasziniert einfach. Auch und besonders in der Küche, zum Beispiel beim Flambieren.
Thema 9522 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |