Rezept Zwetschendatschi (Tofuvariante des Quark Oel Teigs)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwetschendatschi (Tofuvariante des Quark-Oel-Teigs)

Zwetschendatschi (Tofuvariante des Quark-Oel-Teigs)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19634
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4458 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dünnschaliges Obst – im Nu geschält !
Obst mit dünner Schale lässt sich ganz leicht schälen. Legen Sie z.B: die Pfirsiche oder Nektarinen in eine Schüssel und übergießen das Obst mit heißem Wasser. Etwa eine Minute stehen lassen, dann lässt sich die Haut ganz leicht mit dem Messer abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
300 g Weizenvollkornmehl
200 g Buchweizenmehl
1  Pckg Hefe (42 g)
1 Tl. Zuckerrohrgranulat
1/4 l Wasser
200 g Seidentofu (weicher, fast fluessiger Tofu)
1 Tl. Salz
2 kg vollreife Zwetschen
- - (oder anderes vollreifes Obst) 4 El Zuckerrohrgranulat
0.15  ungesuesster Zwetschensaft
- - (oder anderer Fruchtsaft)
- - Fuer das Backblech Margarine
Zubereitung des Kochrezept Zwetschendatschi (Tofuvariante des Quark-Oel-Teigs):

Rezept - Zwetschendatschi (Tofuvariante des Quark-Oel-Teigs)
Mehlsorten in einer Schuessel mischen, in die Mitte eine Mulde druecken. Hefe zerkruemeln und in die Mulde geben. Zuckerrohrgranulat darueberstreuen. Wasser mit dem Seidentofu mischen und lauwarm erwaermen. Etwa 4 El davon abnehmen, ueber die Hefe geben und alles vorsichtig mit etwas Mehl vom Rand verruehren, bis sich die Hefe geloest hat und ein glatter Teig entstanden ist. Vorteig ca. 15 Minuten ruhen lassen, bis er sichtlich aufgegangen ist. Restliche Tofumischung und Salz hinzufuegen und mit den Knethaken des Handruehrgerates ca. 10 Minuten durcharbeiten. Teig nochmals etwa 45 Minuten gehen lassen. Fuer den Belag Obst vorbereiten. Backblech fetten, Teig ausrollen und darauf geben, mit dem Obst belegen. Bei ca. 180GradC etwa 45 Minuten backen. Zuckerrohrgranulat mit Saft vermischen und ueber den Kuchen geben. Dazu eignet sich die Tofu-Sahne. * Quelle: Vollwert Backvergnuegen, Graefe und Unzer ** Gepostet von: Janak-Taubald Stichworte: Vegetarisch, Kuchen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saucen aus der provenzalischen Küche mit RezeptideenSaucen aus der provenzalischen Küche mit Rezeptideen
Die französische Küche ist zu Recht international berühmt. Eine ihrer köstlichen regionalen Varianten ist die Küche der Provence.
Thema 11543 mal gelesen | 31.07.2007 | weiter lesen
Westerwälder Spezialitäten - Rindersteak und ApfelpfannküchleinWesterwälder Spezialitäten - Rindersteak und Apfelpfannküchlein
Dem Westerwald wird einiges nachgesagt, was zu Spötteleien anregt. Dass die Bewohner sehr stur seien – so stur wie das Erz und der Basalt, die hier lange Jahre gefördert wurden.
Thema 7379 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 8311 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |