Rezept Zwergenschnitzel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwergenschnitzel

Zwergenschnitzel

Kategorie - Geflügel, Getreide Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26887
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2150 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rotkohl !
vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Hähnchenfilet
- - Salz
- - Pfeffer
- - Paprikapulver, mild
2 El. Mehl; evtl. mehr
1  Ei
1 El. Wasser
5 El. Hirseflocken; evtl. mehr
- - Kokosfett zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Zwergenschnitzel:

Rezept - Zwergenschnitzel
Das Fleisch mit einem Klopfer etwa 1 cm flach klopfen. In kleine Schnitzel von etwa 5 cm Länge teilen. Die Schnitzel würzen und rundherum in Mehl wenden. Das Ei mit dem Wasser verquirlen. Die Schnitzelchen erst durchs Ei ziehen, dann sofort in den Hirseflocken wälzen. Die Panade rundherum fest andrücken. Kokosfett in einer Pfanne zerlassen, die Schnitzelchen von beiden Seiten knusprig braun braten, auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Dazu: Kartoffelschnee (separat erfaßt) Quelle: meine familie & ich, Nr. 1/95; Spezialheft "Das mögen Kinder" erfaßt: Sabine Becker, 7. September 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 16784 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Wilde Kräuter für die FrühjahrskücheWilde Kräuter für die Frühjahrsküche
Das Frühjahr macht Lust auf frisches Grün. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit Wiesensalat, gebratenen Huflattichblättern oder einer Wildkräutersuppe?
Thema 8026 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Bowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereitenBowle - die perfekte Bowle für Silvester zubereiten
Eines muss vorab klar gestellt werden: Wer glaubt, mit den Fruchtstücken aus der Silvesterbowle auf der sicheren Seite zu sein und einen Kater umgehen zu können, irrt gewaltig. Denn die Früchtchen haben es in sich und saugen den Alkohol durstig auf.
Thema 29148 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |