Rezept Zweifarbige geeiste Suppe mit Avocado und Tomaten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zweifarbige geeiste Suppe mit Avocado und Tomaten

Zweifarbige geeiste Suppe mit Avocado und Tomaten

Kategorie - Vorspeise, Suppe, Kalt, Gemuese, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27039
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4811 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Tomaten; reif
2  Avocados
8  Korianderstengel
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 Scheib. Weissbrot
1/2  Zitrone: Saft
1  Gemuesebruehwuerfel; fuer
1/2 l Wasser; heiss
3 El. Olivenoel
1/2 Tl. Harissa
1 Prise Kreuzkuemmel; gemahlen
- - Salz
- - Pfeffer
4  Korianderstengel
1/2 Tl. Harissa
- - Petra Holzapfel Cuisine gourmande & vins Juillet-Aout 98
Zubereitung des Kochrezept Zweifarbige geeiste Suppe mit Avocado und Tomaten:

Rezept - Zweifarbige geeiste Suppe mit Avocado und Tomaten
Die Zwiebel schaelen und hacken. Den Bruehwuerfel im heissem Wasser aufloesen. Die Tomaten waschen und vierteln. Den Knoblauch schaelen und hacken. Die Haelfte der Zwiebel im Olivenoel anschwitzen. Den Knoblauch und die Tomatenviertel zugeben, umruehren und 5 Minuten koecheln lassen. 2/5 der Gemuesebruehe zugiessen, das in 4 Teile geschnittene Brot und Harissa zugeben, 10 Minuten bei starker Hitze in zugedecktem Topf kochen lassen. Im Mixer puerieren, abschmecken und erkalten lassen, fuer 4 Stunden in einem Krug in den Kuehlschrank stellen. Die Avocados schaelen und entkernen. Mit dem Rest der Zwiebel, dem Koriandergruen, dem Rest der Bruehe, Zitronensaft und Kreuzkuemmel im Mixer puerieren, salzen und pfeffern. Ebenfalls in einem Krug in den Kuehlschrank stellen. Zum Servieren die Kruege in beide Haende nehmen und gleichzeitig beide Suppen in tiefe Teller giessen, so dass eine Seite rot, die andere gruen ist. Auf die Tomatenseite etwas Korindergruen, auf die Avocadoseite einen Tropfen Harissa setzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ernährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere ErnährungErnährungstipps - Mikronährstoffe für eine bessere Ernährung
Dass wir uns in den Industrienationen mehr oder weniger suboptimal ernähren, dürfte einem jedem von uns klar sein. Je mehr Übergewicht im Leben des Einzelnen eine Rolle spielt, desto weniger optimal lief es in Sachen Ernährung.
Thema 5476 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 15116 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Blüten und Blumen Rezepte für die sommerliche KücheBlüten und Blumen Rezepte für die sommerliche Küche
Aus der japanischen Küche wohlbekannt, aber als Dekoration meist am Tellerrand liegengelassen, werden Blüten als Nahrungsmittel oft noch verkannt. Was in früheren Jahrhunderten Gang und Gebe war, wird heute jedoch wieder neu entdeckt.
Thema 9894 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |