Rezept Zweifaches Schokoladenmousse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zweifaches Schokoladenmousse

Zweifaches Schokoladenmousse

Kategorie - Suess, Suessspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27367
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2425 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die Kunst, Spargel zu schälen !
Spargel schälen ist eine schwierige Sache. Aber wenn Sie sich merken: dünn am Kopf und zum Schnittende dicker schälen, dann ist es etwas einfacher. Schneiden Sie zuletzt das holzige Stielende.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
250 g weisse Schokolade
90 g Bitterschokolade
15 g Butter
2  Eier
250 ml Sahne
Zubereitung des Kochrezept Zweifaches Schokoladenmousse:

Rezept - Zweifaches Schokoladenmousse
1. Gerfrierfolie in 6 Quadrate a 16x16 cm schneiden 2. Die kleingehackte weisse Schokolade in einer feuerfesten Schuessel ueber dem Wasserbad schmelzen lassen. Die geschmolzene Schokolade als Kreise auf der Gefrierfolie verteilen. Jedes Quadrat mit der Schokoladenseite nach oben ueber den Rand eines Glases oder einer Form in Falten legen. Sobald die Schokolade erstarrt ist, Folie vorsichtig entfernen und kuehlstellen. 3. Dunkle Schokolade kleinhacken und mit der Butter schmelzen. Eigelbe unterruehren und abkuehlen lassen. 4. Eiweis schlagen bis sich weiche spitzen bilden. 5. Sahne schlagen 6. Die Haelfte der Sahne unter die Schokoladenmasse heben. 7. Vorsichtig das Eiweis unter die Masse heben 8. Restliche Sahne unter die Mousse heben, dass sich ein Streifenmuster bildet. 9. Mousse auf die Schokoladenbecher verteilen und mehrere Stunde kuehlen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter TraditionWiener Cafés - Kaffeehauskultur mit alter Tradition
Stellen Sie sich folgende Szene in einem Wiener Kaffeehaus vor: Kleine Tischchen mit runder Marmorplatte und weißen Spitzendecken darauf, darum herum stehen zwei bis vier Thonet-Stühle, den Gast umfängt eine entspannte Atmosphäre.
Thema 5760 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?
Reis badet gerne in köstlichen Soßen, kommt mit scharfer Küche ebenso gut klar wie mit süßen Früchten, lässt sich in Milch, Brühe und Wasser kochen, birgt Energie und verzichtet dafür auf Fett und Eiweiß.
Thema 16163 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 46833 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |