Rezept Zwei Beeren Torte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zwei-Beeren-Torte

Zwei-Beeren-Torte

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20083
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3984 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aubergine !
Auberginen hemmen die Entzündungen,kurbeln die Verdauung an und stillen Husten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Vollkornmehl
1  Ei
200 g Butter oder Margarine
1 Prise Salz
1 El. Zucker
- - Fett; fuer die Form
- - Alufolie; zum Blindbacken
- - Linsen; zum Blindbacken
500 g Rote Johannisbeeren
80 g Gelierzucker
250 g Mascarpone
300 g Himbeeren
Zubereitung des Kochrezept Zwei-Beeren-Torte:

Rezept - Zwei-Beeren-Torte
Fuer Schwangere und Stillende: Gesunder Obstkuchen Ein Stueck dieser Torte entspricht kalorienmaessig dem, was Sie in der zweiten Schwangerschaftshaelfte pro Tag mehr essen duerfen. Sie liefert zusaetzlich die jetzt so wichtigen Ballaststoffe und Vitamine. Das Mehl mit Ei, kalten Fettfloeckchen, Salz und Zucker rasch verkneten, Teig in Folie wickeln und mindestens 1 Stunde im Gemuesefach des Kuehlschranks ruhen lassen. Eine Springform einfetten. Teig ausrollen und in die Form (26 cm Durchmesser) legen, einen 2 bis 3 cm breiten Rand hochziehen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Alufolie mit der blanken Seite auf den Teig legen, rundherum hochziehen und die Torte mit trockenen Linsen fuellen: Der Kuchen wird mit "blinder" Fuellung gebacken, damit der Rand nicht nach innen faellt. Bei 200 Grad (Gas Stufe 3) im vorgeheizten Backofen etwa 25 Minuten backen. Herausholen, Alufolie samt Linsen herausnehmen und den Boden in der obersten Schiene nochmals 5 Minuten Farbe annehmen lassen. Abkuehlen lassen. Johannisbeeren durch ein Sieb passieren. Mit Gelierzucker im Mixer etwa 10 Minuten schlagen, bis der Beerenmus dicklich wird. Mascarpone behutsam unterziehen und die Creme in die Torte fuellen. Im Kuehlschrank etwas fest werden lassen, mit den Himbeeren belegen. Bei 12 Stuecken pro Stueck ca. 360 kcal. * Quelle: Eltern 7/93 ** Gepostet von Stephanie Miede Stichworte: Backen, Torten, Schwanger, Stillen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 8862 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6451 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Eisen: Ein kraftvolles SpurenelementEisen: Ein kraftvolles Spurenelement
Eisen (Ferrum) ist ein essentielles Spurenelement und für den menschlichen Körper unverzichtbar. Ob Sauerstofftransport, Zellatmung oder Blutbildung – ohne Eisen geht hier nichts.
Thema 3828 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |