Rezept Zuppa Inglese alla Romana

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zuppa Inglese alla Romana

Zuppa Inglese alla Romana

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1644
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15813 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Feige !
Abends in Wasser einweichen und morgens essen:gegen Hämorrhoiden, bei Gallenproblemen, Leberproblemen und ein gutes Abführmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  fertiger Biskuitboden
- - Florentiner
- - Alchermes oder Amaretto
- - Rum
3  Eigelb
80 g Zucker
- - abgeriebene Schale einer 1/2 unbeh. Zitrone
50 g Mehl
1/2 l Milch
200 g kandierte Früchte
- - oder in Würfel geschn. Kompottfrüchte
2  Eiweiß
90 g Zucker
Zubereitung des Kochrezept Zuppa Inglese alla Romana:

Rezept - Zuppa Inglese alla Romana
Biskuit in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, die eine Hälfte mit Alchermes oder Amaretto tränken, die andere mit Rum. Für die Creme Eigelb, Zucker und Zitronenschale mit Elektroquirl dickschaumig aufschlagen. Nach und nach gesiebtes Mehl und Milch zufügen. Creme bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Von der Kochstelle nehmen und unter Rühren erkalten lassen. In die Mitte einer feuerfesten Platte etwas Creme geben und mit den mit Alchermes getränkten Biskuitscheiben belegen. Restliche Creme und Früchte kuppelartig darauf verteilen und mit dem Rumbiskuit bedecken. Eiweiß sehr steif schlagen und dabei den Zucker nach und nach zugeben. Auf den Biskuit streichen und im vorgeheizten Backofen bei 100°C (Gas Stufe 1) in 15 bis 20 Minuten hellgelb überbacken. Eisgekühlt servieren. 6 Portionen mit je etwa 1825 kJ.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?Novel Food - Was steckt hinter der Bezeichnung?
Novel Food sind Lebensmittel und Lebensmittelzutaten, die in der EU kaum zum Verzehr verwendet wurden, aber nun Einzug erhalten sollen. Was verbirgt sich hinter Novel Food?
Thema 6547 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 11019 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15065 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |