Rezept Zuppa Di Telline

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zuppa Di Telline

Zuppa Di Telline

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10999
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3249 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mariniertes Grillfleisch !
Müssen Sie Ihr Grillfleisch noch zum Picknickplatz transportieren, dann legen Sie es in ein flaches Kunststoffgefäß. Bedecken Sie es mit einer Marinade, z.B. Öl und verschiedene Kräuter und drücken die Luft aus dem Behälter heraus. So können Sie ihr Fleisch ohne Probleme transportieren und Sie müssen nicht so viele Kräuter und Gewürze mitnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Jakobs- oder Herzmuscheln
1/4 l Wasser
2  Anchovisfilets aus der Dose
2  Knoblauchzehen
2 El. Olivenoel
3 El. Gehackte Petersilie
350 g Tomaten
- - Salz
- - Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
4  Scheibe Toastbrot
Zubereitung des Kochrezept Zuppa Di Telline:

Rezept - Zuppa Di Telline
Die Muscheln unter fliessendem kaltem Wasser gruendlich buersten, dann abtropfen lassen und mit dem Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und zugedeckt solange kochen, bis die Schalen sich oeffnen. Die Muscheln aus den Schalen loesen und den Bart entfernen. Die Kochfluessigkeit durch ein feines Sieb passieren und aufheben. Anchovis und die geschaelten Knoblauchzehen feinhacken. Das Oel in einem Topf erhitzen, Anchovis, Knoblauch und Petersilie zugeben und 5 Minuten duensten. Die Tomaten schaelen und in Scheiben schneiden, zusammen mit Salz und Pfeffer zu den uebrigen Zutatengeben, zum Schluss die Muscheln zufuegen. Das aufgehobenen Kochwasser auf 1 Liter ergaenzen und zugiessen. Die Suppe zum Kochen bringen und 15 Minuten kochen. Die Brotscheiben toasten und je eine in jeden Suppenteller legen. Die Suppe abschmecken und daruebergiessen. Sofort servieren. - Hinweis - Anchovis. Ist ein Fisch, Sardelle. * Quelle: Das Mosaik Kochbuch Italien, Mosaik Verlag GmbH, 1983, ISBN 3-570-01092-9 erfasst von Stefan Kaempfen 2:301/406.7 (23.07.94) Stichworte: Italien, Suppe, Muscheln, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besserNudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besser
Haben Sie noch nie Nudeln selbst gemacht? Keine Angst, es ist ganz einfach und geht (vor allem mit einer Nudelmaschine) schneller als man denkt. Selbst gemachte Nudeln schmecken wirklich besser.
Thema 55423 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Küchentipps für den KüchenalltagKüchentipps für den Küchenalltag
Salat länger frischhalten wie soll das gehen? diese Küchentipps geben Auskunft darüber.
Thema 4898 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Claus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen KücheClaus-Peter Lumpp - ein Verfechter der vollkommenen Küche
Der bodenständige Claus-Peter Lumpp, der in einem Interview einst launig bemerkte, er koche für seine Gäste und nicht für seine Kritiker, treibt sich und sein Team stets zu neuen Höchstleistungen an.
Thema 5492 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |