Rezept Zuppa di Funghi Suppe mit Waldpilzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zuppa di Funghi - Suppe mit Waldpilzen

Zuppa di Funghi - Suppe mit Waldpilzen

Kategorie - Suppe, Pilz, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27937
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4364 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholder !
Stärkend, beruhigend, tonisierend; z.B. bei nervösen Störungen. Passt gut zu Rosmarin und Zypresse.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1 kg Waldpilze, gemischt
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Olivenoel
25 g Speck, fett, gehackt
2  Knoblauchzehen, gehackt
1 mittl. Zwiebel, fein geschnitten
1 l Gemuesebruehe
1 El. Tomatensauce
100 g Parmesan, frisch gerieben
50 g Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Zuppa di Funghi - Suppe mit Waldpilzen:

Rezept - Zuppa di Funghi - Suppe mit Waldpilzen
Die Pilze mit einem feuchten Schwamm abreiben, fein schneiden und mit Salz bestreut in einem Kuechensieb 2-3 Stunden stehen lassen. Wenn getrocknete Pilze verwendet werden, diese 15 Minuten in wenig warmem Wasser einweichen, dann abgiessen. Das Oel erhitzen und Speck (falls gewuenscht), Knoblauch und Zwiebeln darin glasig duensten. Die Gemuesebruehe hinzugiessen und aufkochen. Tomatensauce und Pilze beigeben (getrocknete Pilze etwas frueher) und 20 Minuten kochen. Vor dem Servieren den Kaese in die Suppe ruehren, nachwuerzen und die Petersilie darueberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die ideale Verpflegung zum WandernDie ideale Verpflegung zum Wandern
Wandern hat sich zum Lifestyle-Trendsport gemausert – und immer mehr Menschen suchen bewusst die einsamen Pfade fernab der Hauptwanderwege, um die Natur in absoluter Ruhe und Erholung zu genießen. Nachteil der stillen Individualität:
Thema 17365 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Artischocken dekorativ lecker und gesundArtischocken dekorativ lecker und gesund
In Italien sah ich sie zum ersten Mal: eine bizarre, staubig-graue Distelpflanze, mannshoch, mit weithin leuchtenden violetten Blüten von der Größe einer Pampelmuse. Artischocken.
Thema 10075 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Mangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in SenfsoßeMangold ein würziges Gemüse mit Nudeln in Senfsoße
Mangold, sagen viele, ist eine Art Spinat – ein Irrtum, der vermutlich aus der Verwendung des Mangold rührt.
Thema 33684 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |