Rezept Zuppa di Asparago (Spargelsuppe)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zuppa di Asparago (Spargelsuppe)

Zuppa di Asparago (Spargelsuppe)

Kategorie - Kaese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26648
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2702 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeerblättertee !
gegen Arthrosen , Blasenentzündung, Rheuma, Gicht, Prostata und Leberbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Gruener Spargel
800 ml Gemuesebruehe
250 g Mascarpone (1 Becher)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
2 El. Zitronensaft
- - Petersilie, glatt, nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Zuppa di Asparago (Spargelsuppe):

Rezept - Zuppa di Asparago (Spargelsuppe)
Spargel waschen, putzen, unteres Drittel schaelen und in Stuecke schneiden. Gemuesebruehe erhitzen, Spargel hineingeben und etwa 10 Minuten bei milder Hitze garen. Spargel herausnehmen, abtropfen lassen und beiseite stellen. Gemuesefond mit Mascarpone verruehren, etwas einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Spargel in die Suppe geben und nochmals kurz erhitzen. Suppe in tiefe Teller fuellen und nach Wunsch mit einem Klecks Mascarpone und glatter Petersilie garniert servieren. dazu: Ciabatta, frisch Pro Portion: 1329 kJ/322 kcal Quelle: Werbeprospekt von Galbani erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 13840 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 7112 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 60854 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |