Rezept Zungensuelze mit gefuellten Lachsschinkentaschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zungensuelze mit gefuellten Lachsschinkentaschen

Zungensuelze mit gefuellten Lachsschinkentaschen

Kategorie - Einfach, Kurs, Fleisch, Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26352
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2306 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reife Honigmelonen !
Reife Honigmelonen sind gelbgrün bis blassgelb. Auf keinen Fall sollten sie grün sein, dann sind sie auf jeden Fall noch unreif. Sie können Sie auch schütteln. Ist die Melone reif, dann hört man innen die Samen rasseln. Außerdem duftet die reife Frucht sehr lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  gepoekeltes Schweinezuengerl
100 g Poekelzunge vom Rind
1  Essiggurke
100 g Champignons
1  Ei; gekocht; das Eiweiss - davon
1  Fruehlingszwiebel
80 g Linsen; gekocht
80 g Rote Paprikaschote; in - Wuerfeln
1  Pk. Suelzepulver
1/2 l Kochendes Wasser Jodsalz Pfeffer aus der Muehle
- - Zum Garnieren
80 g Lachsschinken
150 g Waldorfsalat
Zubereitung des Kochrezept Zungensuelze mit gefuellten Lachsschinkentaschen:

Rezept - Zungensuelze mit gefuellten Lachsschinkentaschen
MMMMM---------------------QUELLE-------------------------------------------- -- -- Ulli Fetzer -- SAT.1 TEXT -- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at Gekochtes Schweinezuengerl und Poekelzunge in kleine Wuerfel schneiden, ebenso die Essiggurke. Gekochtes Eiweiss kurz durchhacken. Fruehlingszwiebel fein schneiden. In einem Topf mit kochendem Wasser das angeruehrte Suelzepulver einruehren, aufkochen. Zungen-, Gurken- und Paprikaschotenwuerfel, Linsen, das gekochte Eiweiss, Fruehlingszwiebel, Champignonscheiben dazugeben und mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken. In zwei kalt ausgespuelte Formen abfuellen und fuer einige Stunden zum Gelieren in den Kuehlschrank stellen. Anschliessend wird die Suelze gestuerzt und auf Tellern angerichtet. Lachsschinkenscheiben - mit Waldorfsalat gefuellt - werden um die Suelze angerichtet. :Stichwort : Fleisch :Stichwort : Zunge :Stichwort : Sülze :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 5.03.2000 :Letzte Änderung: 5.03.2000 :Quelle : Ulli Fetzer :Quelle : SAT.1 TEXT

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 17766 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 12728 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Cola aus der Apotheke in die Bars der WeltCola aus der Apotheke in die Bars der Welt
Schon jeder ist wohl einmal mit der dunklen Brause in Berührung gekommen. Es gibt sie in unzähligen Variationen überall auf der Welt.
Thema 7686 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |