Rezept Zungensuelze mit gefuellten Lachsschinkentaschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zungensuelze mit gefuellten Lachsschinkentaschen

Zungensuelze mit gefuellten Lachsschinkentaschen

Kategorie - Einfach, Kurs, Fleisch, Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26352
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2357 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu lange gekochtes Gemüse !
Gemüse, das durch zu langes Kochen seine Farbe verloren hat, wird wieder appetitlich, wenn es mit in Butter gerösteten Semmelbröseln angerichtet wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  gepoekeltes Schweinezuengerl
100 g Poekelzunge vom Rind
1  Essiggurke
100 g Champignons
1  Ei; gekocht; das Eiweiss - davon
1  Fruehlingszwiebel
80 g Linsen; gekocht
80 g Rote Paprikaschote; in - Wuerfeln
1  Pk. Suelzepulver
1/2 l Kochendes Wasser Jodsalz Pfeffer aus der Muehle
- - Zum Garnieren
80 g Lachsschinken
150 g Waldorfsalat
Zubereitung des Kochrezept Zungensuelze mit gefuellten Lachsschinkentaschen:

Rezept - Zungensuelze mit gefuellten Lachsschinkentaschen
MMMMM---------------------QUELLE-------------------------------------------- -- -- Ulli Fetzer -- SAT.1 TEXT -- Erfasst von elisabeth.gratner@aon.at Gekochtes Schweinezuengerl und Poekelzunge in kleine Wuerfel schneiden, ebenso die Essiggurke. Gekochtes Eiweiss kurz durchhacken. Fruehlingszwiebel fein schneiden. In einem Topf mit kochendem Wasser das angeruehrte Suelzepulver einruehren, aufkochen. Zungen-, Gurken- und Paprikaschotenwuerfel, Linsen, das gekochte Eiweiss, Fruehlingszwiebel, Champignonscheiben dazugeben und mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken. In zwei kalt ausgespuelte Formen abfuellen und fuer einige Stunden zum Gelieren in den Kuehlschrank stellen. Anschliessend wird die Suelze gestuerzt und auf Tellern angerichtet. Lachsschinkenscheiben - mit Waldorfsalat gefuellt - werden um die Suelze angerichtet. :Stichwort : Fleisch :Stichwort : Zunge :Stichwort : Sülze :Erfasser : elisabeth.gratner@aon.at :Erfasst am : 5.03.2000 :Letzte Änderung: 5.03.2000 :Quelle : Ulli Fetzer :Quelle : SAT.1 TEXT

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 13231 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Magnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugenMagnesium - Magnesiummangel mit der richtigen Ernährung vorbeugen
Leiden Sie manchmal nachts oder nach dem Sport unter Wadenkrämpfen? Ist ihnen ab und zu schwindlig - vor allem dann, wenn sie sich gestresst oder überfordert fühlen? Dann kann es sein, dass Sie zu wenig Magnesium zu sich nehmen.
Thema 71467 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Malz - Süßes aus kraftvollen KeimlingenMalz - Süßes aus kraftvollen Keimlingen
Ohne Malz würden wir auf manch lieb gewonnenes Getränk verzichten müssen. Ob Bier, Whisky oder Malzbier – ohne Malz geht es nicht. Hergestellt wird Malz meist aus Gerste, manchmal auch aus Roggen, Dinkel oder Weizen.
Thema 3349 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |