Rezept Zum Oeffnen einer Kokosnuss

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zum Oeffnen einer Kokosnuss

Zum Oeffnen einer Kokosnuss

Kategorie - Info, Kokos Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28673
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9947 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis !
Schneeweißen Reis bekommen Sie, wenn Sie einige Tropfen Zitronensaft ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Kokosnuss
Zubereitung des Kochrezept Zum Oeffnen einer Kokosnuss:

Rezept - Zum Oeffnen einer Kokosnuss
Durch Schuetteln pruefen, ob die Nuss genuegend Milch enthaelt. Die drei Keimpunkte mit einem guten Korkenzieher oder Bohrer aufbohren. Die aufgebohrte Kokosnuss zum Ablaufen in ein Sieb legen, evt. mit einer Spicknadel nachbohren. 10-15 Minuten in den 200oC heissen Ofen legen, dann sollte die Schale in den meisten Faellen in grossen Stuecken von alleine aufplatzen. In hartnaeckigen Faellen hilft der vorsichtige Einsatz eines Hammers. Von Hand geriebene Kokmosnuss schmeckt intensiver als in der Moulinette zerkleinerte. Frische Kokosnuss laesst sich hervorragend einfrieren, geschaelt und ungeschaelt, gerieben oder im Stueck. Aufbewahrung bis zu 1 Monat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?Jod - wie kann ich Jodmangel vorbeugen?
Jod gehört zu den Spurenelementen – die heißen unter anderem so, weil sie für den Körper in äußerst geringen Mengen gut und nützlich sind. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bewertet Deutschland als mittelschweres Jodmangelgebiet.
Thema 5760 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 8877 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 65844 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |