Rezept Zum Aufbewahren von Trueffeln (Info)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zum Aufbewahren von Trueffeln (Info)

Zum Aufbewahren von Trueffeln (Info)

Kategorie - Info, Pilz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28893
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11602 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen will nicht aus der Form !
Will sich der Kuchen einmal nicht aus der Backform lösen, dann stellen Sie die Form nach dem Backen kurz auf ein feuchtes Tuch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Weisse Trueffel
- - Schwarze Trueffel
Zubereitung des Kochrezept Zum Aufbewahren von Trueffeln (Info):

Rezept - Zum Aufbewahren von Trueffeln (Info)
Weisse Trueffel: Weisse Trueffel sind empfindlich und halten sich nach dem Einsammeln hoechstens 7 Tage im Kuehlschrank. Kaufen Sie lieber nur die Menge, die sie sofort benoetigen. Im Restaurant, wo ich groessere Mengen verbrauche, bewahre ich sie, einzeln in Kuechenkrepp eingewickelt, in einer absolut dichten Plastikdose im Kuehlschrank auf. Stellen sie niemals eine Trueffel - egal welche - in einem offenen Behaelter in den Kuehlschrank; es sei denn, Sie moechten, dass hinterher ALLES nach Trueffeln schmeckt. Schwarze Trueffeln Schwarze Trueffeln sind weit haltbarer - im Kuehlschrank bis zu 14 Tagen. Die rauhe Schale muss gewaschen und durch gruendliches Buersten von Erdresten befreit werden. Sie sind roh geniessbar, am besten aber mit gekochten Zubereitungen kombiniert. Wenn sie eine Trueffel transportieren muessen, geben Sie sie mit etwas ungekochtem Reis, der die Feuchtigkeit aufsaugt, in einen luftdichten Behaelter. Nehmen Sie sie baldmoeglichst heraus, denn sobald sie feucht und matschig wird, muss man sie wegwerfen. Zum Konservieren sind Trueffeln nicht geeignet. Durch Einfrieren und Trocknen verlieen sie ihr Aroma. Beim Einmachen behalten sie zwar ihre aeussere Beschaffenheit, doch schwindet auch hier das Aroma weitgehend. Neuerdings ist eine weisse Trueffelpaste, mit der man Saucen abschmecken kann, in Tuben und Glaesern erhaeltlich. Ein italienisches Unternehmen bietet eine natuerliche Trueffelessenz an, die ich fuer Saucen und Dressings verwende. Und es gibt ein sehr teures Oel mit Trueffeln, das sich ebenfalls sehr gut fuer Salate eignet, aber hauptsaechlich beim Grillen zum Einsatz kommt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Beeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren FrüchtchenBeeren - Eine Hand voll Beeren - Wissenswertes zu leckeren Früchtchen
Wer Beeren und Bücher liebt, für den gibt es ein prachtvolles Druckwerk aus dem Thorbecke-Verlag.
Thema 7862 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Erbsen - Grüne Erbsen ein rundes GemüseErbsen - Grüne Erbsen ein rundes Gemüse
Die Erbse scheint ein wahrhaft höfisches Gemüse zu sein – Sonnenkönig Ludwig XIV. wird nachgesagt, dass er die runden grünen Kügelchen zu seinen favorisierten Leibspeisen erklärte.
Thema 7627 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?Algen Essen von Nori bis Wakame das Nahrungsmittel der Zukunft?
Liebhaber der japanischen Küche kennen und schätzen Algen - vor allem als Umhüllung der beliebten Sushi-Rollen sind die aus getrockneten Nori-Algen gefertigten Blätter bekannt. Nirgendwo werden mehr Algen konsumiert als in Japan.
Thema 22179 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |