Rezept Zuckerschotensalat mit Kartoffeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zuckerschotensalat mit Kartoffeln

Zuckerschotensalat mit Kartoffeln

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4848
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2716 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Käse zu frisch zum Reiben ? !
Käse lässt sich nur schwer reiben, wenn er ganz frisch ist. Außerdem verklebt die Reibe sehr stark. Legen sie den Käse einfach einige Zeit ins Gefrierfach. Er lässt sich dann wunderbar reiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g Kartoffeln
1  Wasser
100 g Zuckerschoten
150 g Erbsen
1  Wasser
- - Salz
- - Pfeffer (a.d. Mühle)
100 g Speck, durchw.
2  Öl
1  Zwiebel
1/8 l Brühe (Instant)
1  Eigelb
2  Crème fraîche
1  Zitronensaft
1 Bd. Basilikum (gehackt)
Zubereitung des Kochrezept Zuckerschotensalat mit Kartoffeln:

Rezept - Zuckerschotensalat mit Kartoffeln
Kartoffeln mit der Schale waschen, mit Wasser auf 3 oder Automatik- Kochstelle 5 - 6 zum Kochen bringen und 30 Min. auf 1 oder Automatik- Kochstelle 5 - 6 garen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Zuckerschoten putzen, dritteln. Erbsen palen, mit den Zuckerschoten, Wasser und Salz 4 - 5 Min. im Topf auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 kochen, anschließend auf einem Sieb abtropfen lassen. Speck fein würfeln und in Öl auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 ausbraten. Zwiebel würfeln und darin glasig dünsten. Mit Brühe ablöschen und einmal aufkochen lassen. Eigelb mit Crème fraîche verrühren, die Specksoße damit legieren (nicht mehr kochen lassen). Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln, Erbsen, Zuckerschoten und Basilikum vorsichtig mit der Soße mischen. Noch warm servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Atta-Käse - der Käse aus der TropfsteinhöhleAtta-Käse - der Käse aus der Tropfsteinhöhle
Dass Käse nicht gleich Käse ist und er auch eine gewisse Lagerung benötigt, dürfte allgemein bekannt sein. Höhlenreifung könnte dagegen noch ein Fremdwort sein und auf Verwunderung stoßen.
Thema 4915 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Buttermilch ist erfrischend und gesundButtermilch ist erfrischend und gesund
Buttermilch ist nicht nur ein nahrhaftes, sondern auch ein geschichtsträchtiges Getränk. Denn das erfrischende Getränk war schon vor mehreren Tausend Jahren beliebt, beispielsweise bei den alten Babyloniern.
Thema 38518 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7720 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |