Rezept Zuckerschoten mit Shrimps

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zuckerschoten mit Shrimps

Zuckerschoten mit Shrimps

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14908
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5002 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hübsche Eiswürfel !
Machen Sie doch einmal originellere Eiswürfel. Geben Sie Kirschen in den Eiswürfelbehälter und gießen Sie Wein oder bei Kindern Wasser hinzu. Wenn Sie das Wasser vorher abkochen, bekommen Sie glasklare Würfel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
600 g Shrimps; TK, roh mit Schale ca. 6 cm lang
3  Knoblauchzehen
2 El. Oel
500 g Zuckerschoten
500 g kleine Tomaten
10 El. Olivenoel
2 El. Weisswein-Essig
2 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
3 El. gemischte Kraeuter; gehackte Petersilie, Dill, Estragon, Basilikum
Zubereitung des Kochrezept Zuckerschoten mit Shrimps:

Rezept - Zuckerschoten mit Shrimps
Die aufgetauten Shrimps schaelen und trockentupfen. Knoblauch schaelen, durch eine Presse druecken. Oel erhitzen, Knoblauch zufuegen, Shrimps in zwei Portionen darin drei bis vier Minuten braten. Zuckerschoten waschen, putzen. In mehreren Portionen 2-3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, abschrecken, gut abtropfen lassen. Tomaten achteln. Zusammen mit den Zuckerschoten auf Tellern anrichten. Shrimps darauf verteilen. Aus Oel, Essig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer eine Marinade aufschlagen, die Kraeuter unterheben. Ueber den Salat traeufeln. * Quelle: meine Familie&ich posted by K.-H. Boller Bollerix@Wilam.North.De ** Gepostet von K.-H. Boller Date: Fri, 24 Feb 1995 Stichworte: Vorspeise, Meeresfruechte, kalt, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 5382 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 6026 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 35841 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |