Rezept Zuckerhutsalat mit Gorgonzola

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zuckerhutsalat mit Gorgonzola

Zuckerhutsalat mit Gorgonzola

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14166
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6141 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Entrecote !
Fleischscheibe aus dem Zwischenrippenstück des Rinds. Oft wird sie aber aus dem Rippenstück (Roastbeef) geschnitten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Joghurt
50 g Sahne
1 1/2 Tl. Mittelscharfer Senf
1 1/2 El. Weissweinessig
2 Tl. Birnendicksaft
1/4 Tl. Kraeutersalz
250 g Zuckerhutsalat; geputzt
200 g Birnen
40 g Walnusskerne
80 g Gorgonzola
Zubereitung des Kochrezept Zuckerhutsalat mit Gorgonzola:

Rezept - Zuckerhutsalat mit Gorgonzola
Fuer die Sauce den Joghurt, die Sahne, den Senf, den Essig, den Birnendicksaft und das salz kraeftig verquirlen. vom Zuckerhutsalat die harten Aussenblaetter entfernen. Die Innenblaetter abloesen, waschen und trockenschleudern. Dann in schmale streifen schneiden. Die Birnen vierteln, entkernen und wuerfeln. Die Nuesse halbieren. Den Kaese in kleine Wuerfel schneiden. Die Haelfte der Nuesse und des Kaeses zu den uebrigen Salatzutaten geben. Die sauce unterheben. Die restlichen Nuesse und den uebrigen Kaese ueber den salat streuen. * Quelle: Kraut und Rueben 10/94 getestet von Diana drossel ** Gepostet von Diana Drossel Date: Sun, 29 Jan 1995 Stichworte: Salat, Kalt, Zuckerhut, Gorgonzola, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der GötterVanille - Heilmittel und Aphrodisiakum das Gewürz der Götter
Wie so viele Bücher rund ums Kochen und um Lebensmittel aus dem Hause des Schweizer AT-Verlags ist auch dieser opulent ausgestattete Band über „Vanille –Gewürz der Göttin“ ein Augenschmaus.
Thema 8328 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 3818 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 5627 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.05% |