Rezept Zuckerhutsalat mit Gorgonzola

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zuckerhutsalat mit Gorgonzola

Zuckerhutsalat mit Gorgonzola

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14166
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6163 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Joghurt
50 g Sahne
1 1/2 Tl. Mittelscharfer Senf
1 1/2 El. Weissweinessig
2 Tl. Birnendicksaft
1/4 Tl. Kraeutersalz
250 g Zuckerhutsalat; geputzt
200 g Birnen
40 g Walnusskerne
80 g Gorgonzola
Zubereitung des Kochrezept Zuckerhutsalat mit Gorgonzola:

Rezept - Zuckerhutsalat mit Gorgonzola
Fuer die Sauce den Joghurt, die Sahne, den Senf, den Essig, den Birnendicksaft und das salz kraeftig verquirlen. vom Zuckerhutsalat die harten Aussenblaetter entfernen. Die Innenblaetter abloesen, waschen und trockenschleudern. Dann in schmale streifen schneiden. Die Birnen vierteln, entkernen und wuerfeln. Die Nuesse halbieren. Den Kaese in kleine Wuerfel schneiden. Die Haelfte der Nuesse und des Kaeses zu den uebrigen Salatzutaten geben. Die sauce unterheben. Die restlichen Nuesse und den uebrigen Kaese ueber den salat streuen. * Quelle: Kraut und Rueben 10/94 getestet von Diana drossel ** Gepostet von Diana Drossel Date: Sun, 29 Jan 1995 Stichworte: Salat, Kalt, Zuckerhut, Gorgonzola, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 5443 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Schüssler Salze - Abnehmen für die schlanke LinieSchüssler Salze - Abnehmen für die schlanke Linie
Wie man mit Schüssler Salze dem Speck zuleibe rückt und das unbeliebte Hüftgold in eine schlanke Linie verwandelt, darüber informiert Maria Lohman in ihrem Ratgeber „Natürlich abnehmen mit Schüßler-Salzen“.
Thema 22532 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 11254 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.48% |