Rezept Zuckerhutsalat mit Gorgonzola

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zuckerhutsalat mit Gorgonzola

Zuckerhutsalat mit Gorgonzola

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14166
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6225 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fischheber !
Fisch zerbricht leicht, wenn er aus dem Sud gehoben wird. Wenn Sie keinen Fischtopf mit Hebeeinsatz haben, behelfen Sie sich mit einem Streifen doppelt gelegten Pergamentpapier. Legen Sie ihn vor dem Kochen auf den Boden des Topfes und der Fisch lässt sich auf dieser Unterlage zum Schluss gut herausheben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Joghurt
50 g Sahne
1 1/2 Tl. Mittelscharfer Senf
1 1/2 El. Weissweinessig
2 Tl. Birnendicksaft
1/4 Tl. Kraeutersalz
250 g Zuckerhutsalat; geputzt
200 g Birnen
40 g Walnusskerne
80 g Gorgonzola
Zubereitung des Kochrezept Zuckerhutsalat mit Gorgonzola:

Rezept - Zuckerhutsalat mit Gorgonzola
Fuer die Sauce den Joghurt, die Sahne, den Senf, den Essig, den Birnendicksaft und das salz kraeftig verquirlen. vom Zuckerhutsalat die harten Aussenblaetter entfernen. Die Innenblaetter abloesen, waschen und trockenschleudern. Dann in schmale streifen schneiden. Die Birnen vierteln, entkernen und wuerfeln. Die Nuesse halbieren. Den Kaese in kleine Wuerfel schneiden. Die Haelfte der Nuesse und des Kaeses zu den uebrigen Salatzutaten geben. Die sauce unterheben. Die restlichen Nuesse und den uebrigen Kaese ueber den salat streuen. * Quelle: Kraut und Rueben 10/94 getestet von Diana drossel ** Gepostet von Diana Drossel Date: Sun, 29 Jan 1995 Stichworte: Salat, Kalt, Zuckerhut, Gorgonzola, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Granatapfel - Granatäpfel sind GesundGranatapfel - Granatäpfel sind Gesund
Sein Name leitet sich her von der Form und von der Farbe seiner Kerne: Granatapfel.
Thema 4790 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 19134 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 11643 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.06% |