Rezept Zuckereinbrenne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zuckereinbrenne

Zuckereinbrenne

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14164
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6438 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: verstopfte Pfefferlöscher !
Ein paar Pfefferkörner im Pfefferstreuer verhindern das Verstopfen der Löcher und geben dem gemahlenen Pfeffer außerdem mehr Aroma.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
30 g Fett
40 g Mehl
1/2  Zwiebel
1/2 l Fluessigkeit
- - Salz
- - Wacholderbeeren
- - Lorbeerblatt
- - Essig; etwas
- - Rotwein; oder Madeira
- - Rahm; etwas
Zubereitung des Kochrezept Zuckereinbrenne:

Rezept - Zuckereinbrenne
Zucker in heissem Fett hellgelb braeunen, Mehl zugeben, goldgelb roesten, nach Belieben geschnittene Zwiebel beifuegen, mitroesten, bis Mehl goldbraun ist, dann sofort aufgiessen, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren nach Geschmack zugeben, etwa 10 Minuten kochen lassen, evtl. durch Sieb geben, Rotwein oder Rahm als Verbesserungszutaten zugeben, abschmecken. Merke: Zucker darf nicht zu dunkel braeunen, da er sonst bitter schmeckt! Verwendung: Vielfach anstelle von dunkler Einbrenne sowie zu Fleischgerichten mit reichlicher, kraeftiger Sosse wie Sossfleisch oder Boeuf a la mode, Siebenbuergerfleisch, Hammelbraten auf Wildart, Sauerbraten, Gaense- und Entenjung, Hasen-, Reh- und Hirschragout, Karpfen in brauner oder polnischer Sosse u.a.m. * Quelle: Bayerisches Kochbuch Erfasst und gepostet: Ruediger Kemmler 2:2480/3502.11 12.05.94 Erfasser: Stichworte: Aufbau, Sauce, Halbfabrik., P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8603 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 12819 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Familienküche - schnelle Gerichte, Gesund und AbwechslungsreichFamilienküche - schnelle Gerichte, Gesund und Abwechslungsreich
Schnell von der Arbeit nach Hause, die Kinder abgeholt und unterwegs noch flugs was zum Mittagessen eingekauft: berufstätige Eltern sind ganz schön auf Trab.
Thema 49115 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |