Rezept Zucker süße Versuchung Info

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucker - süße Versuchung - Info

Zucker - süße Versuchung - Info

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22994
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3023 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hasenfleisch !
Ein Hase wiegt zwischen 3.5 und 6.0 kg. Am besten schmecken die Leichtgewichte, die mindestens drei, höchstens jedoch sechs Monate alt sind. Hasen werden von Oktober bis Anfang Januar angeboten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Zucker - süße Versuchung - Info:

Rezept - Zucker - süße Versuchung - Info
* Grümmel-Kandis - ist ein kleingebrochener, sehr geschmackvoller Kandis mit starkem Karamelgeschmack. Er ist besonders gut zum Backen und Aromatisieren von Desserts und Früchten geeignet. * Hagelzucker - er ist grobkörnig und aus vielen kleinen Zuckerkristallen zusammengesetzt. Bei Gemackteilen aus Hefe- oder Mürbeteig schafft er das dekorative Bild. Seinen Namen verdankt er seinem hagelkornähnlichen Aussehen. * Zuckerhut - unerläßlich für die Feuerzangenbowle. Er besteht aus kegelförmig gepreßter Raffinade. * Einmachzucker - auch unter dem Begriff Gelierzucker gebannt. Er süßt und geliert zugleich und ist etwas gröber kristallisiert. Die großen Kristalle lösen sich langsamer auf als kleine. Dadurch wird beim Einkochen die Schaumbildung vermieden. Geeignet für die Zubereitung von Marmeladen und Gelees, auch für Kompott, da der Saft sämiger wird und besonders fruchtig schmeckt. Haltbarkeit Zucke ist unbegrenzt haltbar. Er verliert auch nach längerer Lagerzeit weder Süßkraft noch Streufähigkeit. Allerdings muss er trocken aufbewahrt werden. Bei Gelierzucker sollten Sie aber das Mindesthaltbarkeitsdatum beachten, da die Gelierfähigkeit nachläßt. Empfänger von Zucker in der Produktion 1993/94: Haushaltszucker 21 % Verarbeitungszucker: : Getränke 25 % MMMMM------------------------Fortsetzung------------------------------

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 8591 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 8038 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Happy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich alternHappy Aging - mit gesunder Ernährung glücklich altern
Immer mehr Menschen möchten auch im Alter gut aussehen und sich natürlich wohl fühlen. Schließlich gilt es, den wohlverdienten Ruhestand aktiv zu erleben und zu genießen. „Happy Aging“ statt „Anti Aging“ lautet die Devise.
Thema 6870 mal gelesen | 26.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |