Rezept Zucchinitaler mit Joghurtdip

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchinitaler mit Joghurtdip

Zucchinitaler mit Joghurtdip

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17339
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5996 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis im Bett !
Reis im Bett Kochen Sie Reis nur 8-10 Minuten und wickeln dann den Topf dick in Zeitungspapier ein. Evtl. noch eine Wolldecke herumwickeln und den Reistopf zum Ausgaren ins Bett unter die Bettdecke stellen. Diese Methode ist auch zum Warmhalten für mehrere Stunden geeignet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
20 g Sonnenblumenkerne
100 g Joghurt 3,5%
2 Tl. gehackte Petersilie
1  Prise Salz
- - etwa 150 g von einer dicken Zucchini
1  Ei
1 Tl. Mehl
1 Tl. Milch
2  bis 3 El. Oel zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Zucchinitaler mit Joghurtdip:

Rezept - Zucchinitaler mit Joghurtdip
Bioghurt oder Joghurt aus Bifidus-Kulturen eignet sich besonders fuer kleine Kinder: Er sorgt fuer den Aufbau einer gesunden Darmflora, denn diese Bakterien gehoeren zu der "guten Sorte", die eine Gaerung im Darm verhindern. Die Sonnenblumenkerne mit dem Wiegemesser fein hacken. Mit dem Joghurt, der Petersilie und dem Salz zu einer Sauce ruehren. Die Zucchini waschen, schaelen, und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Ei mit dem Mehl und einer Prise Salz verquirlen. Das Oel in einer Pfanne erhitzen, die Zucchinischeiben nach und nach im Eierteig wenden und in das heisse Fett legen. Wenn die eine Seite goldgelb ist, die Zucchinischeiben wenden. Insgesamt ca. 4 Minuten backen. Auf Kuechenpapier kurz abtropfen lassen. Die Taler beim Essen in die Sauce dippen. (Ca. 400 kcal bzw. 1670 kJ) Tip: Fuer Suessmaeuler: statt Zucchini Apfelspalten nehmen und den Dip mit geriebenen Mandeln, 1 bis 2 Tl. Honig und Zimt glatt ruehren. * Quelle: Eltern-Zeitschrift 8/87 gepostet von Eva-Dorothea Bilgic ** Gepostet von: Eva-D. Bilgic Stichworte: Baby, Kleinkind, P1, Zucchini

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 25096 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 6207 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.Start in die Grillsaison - mit Kugelgrill & Co.
Sobald die Tage länger werden und die Sonne ihre Strahlen wieder einsetzt, kommt die heiß ersehnte Zeit für das Grillen. Seit Menschengedenken, beziehungsweise seit Verwendung des Feuers hat sich über die Jahrtausende eine richtige Grillkultur entwickelt.
Thema 8269 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |