Rezept Zucchinisuppe II

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchinisuppe II

Zucchinisuppe II

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20988
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3298 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfirsich !
Lindernd bei Muskelerkrankungen, Rheumabeschwerdenund sind Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 gross. Zucchini; gewuerfelt
1  Zwiebel; gehackt
50 g Butter
1 l Huehnerbruehe
- - Salz
- - Pfeffer
3  Eigelb
125 g Creme fraiche
1 El. Dill; gehackt
1 El. Schnittlauch; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Zucchinisuppe II:

Rezept - Zucchinisuppe II
Zucchini und Zwiebel im zerlassenen Butter fuenf Minuten duensten. Huehnerbruehe angiessen und 20 Minuten sanft kochen lassen. Puerieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Eigelben legieren. Creme fraiche und die Haelfte der Kraeuter unterruehren. Die Suppe gut kuehlen. Mit den restlichen Kraeuter bestreut servieren. * Quelle: Abgewandelt nach einer Gurkensuppe aus Suppen und Eintoepfe, Koehnen, ISBN 3-924822-15-8 erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Suppe, Kalt, Creme, Zucchini, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den TischMaischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den Tisch
Ein leckeres, leichtes und sehr beliebtes Gericht bereitet man aus einem Plattfisch zu, der Scholle. Genauer: der Maischolle.
Thema 13221 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Quinoa - Getreideersatz der Inka neu entdecktQuinoa - Getreideersatz der Inka neu entdeckt
Quinoa, hierzulande noch nicht allzu lange Stammgast in den Naturkostläden, ist mitnichten eine Neuentdeckung.
Thema 6266 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Hackfleisch muss ganz frisch sein!Hackfleisch muss ganz frisch sein!
Hackfleisch ist günstig und vielseitig einsetzbar – beispielsweise für ein feuriges Chili con Carne, Spaghetti Bolognese oder die gute, altbewährte Frikadelle.
Thema 7458 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |