Rezept Zucchinikuchen mit Erdnuessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchinikuchen mit Erdnuessen

Zucchinikuchen mit Erdnuessen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15030
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4758 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nuß !
Gut bei angespannten Nerven , halten geistig jung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
125 g Ungesalzene Erdnuesse
100 g Emmentaler
150 g Quark
3 El. Saure Sahne
60 g Fluessige Butter
2  Eier
120 g Grober Maisgriess (Kukuruz)
1 1/2 Tl. Meersalz
1/2 Tl. Schabzigerklee )
1/2 Tl. Cayennepfeffer
2  Knoblauchzehen
200 g Fruehlingszwiebeln
600 g Zucchini
2 El. Petersilie und
1 El. Frische Pfefferminze
- - ungehaertetes Kokosfett Maisgriess zum Ausstreuen
Zubereitung des Kochrezept Zucchinikuchen mit Erdnuessen:

Rezept - Zucchinikuchen mit Erdnuessen
Der Zucchinikuchen schmeckt auch kalt gut - als Vorspeise (fuer 8 Personen oder mit einem bunt gemischten Salat zum Abendessen. Die Erdnuesse in einer Pfanne ohne Fett unter Ruehren hellgelb roesten. Zwei Essloeffel zum Bestreuen beiseitestellen. Die restlichen Nuesse mit dem Kaese im Elektrohacker fein zerkleinern. Den Quark mit der Sahne cremig ruehren Die Butter und die Eier, dann den Maisgriess und die Nuss-Kaese-Mischung unterruehúen. Die Masse mit Salz, Schabzigerklee, Cayennepfeffer und dem durchgepressten Knoblauch kraeftig wuerzen. zugedeckt mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Eine Pizzaform von 24 bis 26 cm Durchmesser einfetten und mit Maisgriess ausstreuen. Die unteren zwei Drittel der Fruehlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Zucchini grob raspeln, mit den Zwiebeln und den Kraeutern unter den Teig mischen und nochmal abschmecken, Die Masse in die Form fuellen, glattstreichen und mit den restlichen Erdnuessen bestreuen. Den Erdnusskuchen auf der zweiten Schiene von unten im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC etwa 40 Minuten backen, bis die Oberflaeche hell- braun ist. Vom restlichen Zwiebelgruen einige Ringe abschneiden und den Kuchen damit bestreuen. Lauwarm oder kalt servieren, * Quelle: Kraut und Rueben 07/92 ausprobiert und adaptiert von Diana Drossel ** Gepostet von Diana Drossel Date: Thu, 27 Apr 1995 Stichworte: Backen, Pikant, Zucchini, Erdnuss, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9732 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Soja Kulturgeschichte der braunen BohneSoja Kulturgeschichte der braunen Bohne
Das nährstoffreichste Mitglied der Bohnenfamilie liefert heutzutage für Millionen von Menschen leicht verdauliches pflanzliches Protein sowie Grundsubstanzen für hunderte chemischer Produkte.
Thema 7342 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Hackfleisch - günstig und beliebt die vielen HackfleischsortenHackfleisch - günstig und beliebt die vielen Hackfleischsorten
Hackfleisch ist die günstigste Variante, wenn man mit schmalem Geldbeutel einkaufen geht und als Nicht-Vegetarier auf Fleisch nicht verzichten möchte.
Thema 17337 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |