Rezept Zucchinikuchen III

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchinikuchen III

Zucchinikuchen III

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21050
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3952 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johanniskrauttee !
Gegen nervöse Erschöpfung, Wechselbeschwerden, Abgespanntheit, Ruhelosigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
300 g moeglichst kleine Zucchini
200 g Zucker
4  Eigelb
- - Saft einer Zitrone
1  Prise Salz
2 El. Rum
100 g Kokosraspeln
100 g kandierte Fruechte
100 g Mehl
1 Tl. Backpulver
4  Eiweiss
- - Fett fuer die Form
200 g dunkle Kuchenglasur
- - Kokosraspeln zum Bestreuen
Zubereitung des Kochrezept Zucchinikuchen III:

Rezept - Zucchinikuchen III
Zucchini mit Schale fein reiben, ausbreiten und trockentupfen. Zucker und Eigelb schlagen, bis die Masse dickschaumig ist. Zitronensaft, Salz, Rum und Kokosraspeln unterruehren. Die grob gehackten kandierten Fruechte zugeben. Das mit Backpulver gemischte Mehl mit den Zucchini unter den Teig arbeiten. Die gekuehlten Eiweisse zu steifem Schnee schlagen und unterheben. Teig in eine gut gefettete Rehrueckenform fuellen und glatt streichen. Bei 175 GradC ca. 45 min backen. Den Kuchen in der Form 5-10 min abkuehlen lassen, dann stuerzen. Einen halben Tag vor dem Servieren mit Glasur bestreichen und mit Kokosraspeln verzieren. * Quelle: Das Zucchinikochbuch. Gesammelt von A. Tschapalda ** Gepostet von: Ute Beutler Stichworte: Kuchen, Gemuese, Zucchini

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesund Kochen mit der Vital Küche gegen die WinterpfundeGesund Kochen mit der Vital Küche gegen die Winterpfunde
Der Winter ist offensichtlich vorbei, und mit Beginn des Sommers öffnen nun auch endlich die Freibäder wieder ihre Pforten. Die dicken langen Winterklamotten dürfen nun endlich weggeräumt werden.
Thema 14908 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Glühweinschnitten für Groß und KleinGlühweinschnitten für Groß und Klein
Wenn das Novemberwetter so recht trüb und ungemütlich ist, weckt ein feiner Glühwein mit einer Nascherei dazu die Lebensgeister.
Thema 5467 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Meerettich ein Wurzelgemüse mit SchärfeMeerettich ein Wurzelgemüse mit Schärfe
Eines steht fest: Das Meer im Meerrettich hat nichts mit dem Meer zu tun. Vielleicht aber mit „mehr“ oder gar mit „Mähre“, dem alten Wort für ein Pferd – denn immerhin wird der Meerrettich im Englischen horse-radish genannt.
Thema 5279 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |