Rezept Zucchinikaltschale

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchinikaltschale

Zucchinikaltschale

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17268
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2978 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1 El. Olivenoel
1/2  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1  Msp. Salz
1/2  Fenchelknolle
1  Zucchini
1/8 l Gemuesebruehe
1  Zweig Thymian
1/2  Becher Sahne-Dickmilch
1 Tl. Estragon
1 Tl. Dill
1/4 l Kefir
- - Saft von 1/2 Zitrone
- - einige Tropfen Worcestersauce
- - Salz
- - Pfeffer
1  Pr. Zucker
Zubereitung des Kochrezept Zucchinikaltschale:

Rezept - Zucchinikaltschale
Die Zwiebel feinhacken. Die Knoblauchzehe schaelen, feinhacken, mit Salz zu einer Paste zerreiben. Die Fenchelknolle putzen, waschen, in feine Wuerfel schneiden. Die Zucchini putzen und in kleine Wuerfel schneiden. Das Olivenoel in einem Topf erhitzen und die feingehackte Zwiebel darin glasig schwitzen. Knoblauch zur Zwiebel geben und kurz mitschwitzen. Fenchel zugeben und glasig schwitzen. Zucchini zugeben und ebenfalls kurz mitschwitzen. Das Ganze mit der Gemuesebruehe auffuellen und den Thymian einruehren, 4-5 Minuten koecheln lassen. Anschliessend die Suppe vom Herd nehmen und vollstaendig erkalten lassen. Die Sahne-Dickmilch mit den restlichen Kraeutern sowie dem Kefir untermischen. Das Ganze mit Zitronensaft, Worcestersauce, Salz, Pfeffer und Zucker kraeftig abschmecken. Als Dinner for Two (2. August 1995) Vorspeise: Zucchinikaltschale Hauptspeise: Hackfleischtorte Nachspeise: Eierauflauf ** Gepostet von: Franz Betzel Stichworte: Zucchini, Kalt, P2, Dinner

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 82739 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Erbsen - Grüne Erbsen ein rundes GemüseErbsen - Grüne Erbsen ein rundes Gemüse
Die Erbse scheint ein wahrhaft höfisches Gemüse zu sein – Sonnenkönig Ludwig XIV. wird nachgesagt, dass er die runden grünen Kügelchen zu seinen favorisierten Leibspeisen erklärte.
Thema 7667 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9625 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |