Rezept Zucchinigratin im Haferbett

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchinigratin im Haferbett

Zucchinigratin im Haferbett

Kategorie - Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14906
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2208 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasklare Eiswürfel !
Wenn man Eiswürfel aus Leitungswasser herstellt, sind sie voller Blasen und trüb. Kocht man das Leitungswasser aber ab, lassen sich daraus glasklare Eiswürfel bereiten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Hafer; grob geschrotet
1 Tl. Curry
300 ml Wasser
1 Tl. Gekoernte Gemuesebruehe
1 Tl. Getr. Thymian
1 Tl. Getr. Majoran
2  Knoblauchzehen
1  Prise Cayennepfeffer
150 g Tomaten
50 ml Trockener Rotwein
500 g Zucchini; grob geraspelt
3 El. Parmesan
50 g Gorgonzola
3 El. Creme fraiche
1 Tl. Schabziegerklee (Reformhaus)
1  Prise Cayennepfeffer
3 El. Parmesan
3 El. Kuerbiskerne
Zubereitung des Kochrezept Zucchinigratin im Haferbett:

Rezept - Zucchinigratin im Haferbett
Den grob geschroteten Hafer mit dem Curry in einem Topf ohne Fett roesten, bis er wuerzig duftet. Das Wasser und die gekoernte Gemuesebruehe dazugeben. Aufkochen lassen und auf der ausgeschalteten Herdplatte etwa 10 Minuten ziehen lassen. Die Tomaten in Wuerfel schneiden. Mit den restlichen Zutaten unter den Hafer ruehren. Eine Auflaufform leicht einfetten. Den Hafer darin verteilen und mit dem Parmesan bestreuen. Die grob geraspelte Zucchini direkt auf dem Hafer verteilen. Mit wenig Cayennepfeffer bestreuen. Den Gorgonzola mit der Creme fraiche und dem Schabziegerklee verruehren. (Den Kaese evtl. leicht erwaermen) Auf den Zucchinis verteilen. Den Parmesan darueberstreuen und zum Schluss die Kuerbiskerne darauf geben. Bei 200 GradC (Umluft) auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten ueberbacken. ** Gepostet von Diana Drossel Date: Mon, 06 Mar 1995 Stichworte: Gemuese, Gratin, Hafer, Zucchini, Tomate, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 10371 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?Milch - Macht die Milch müde Männer munter ?
Wissenschaftler schreiben, dass in der Milch viel Gutes steckt. Milch enthält alle unentbehrlichen Aminosäuren die der Körper selbst nicht herstellen kann. Durch deren Genuss lässt sich pflanzliches Eiweiß besser im Körper verwerten.
Thema 9537 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 7581 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |