Rezept Zucchinicremesuppe I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchinicremesuppe I

Zucchinicremesuppe I

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10982
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7950 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Jasmin !
Sehr stimmungshebend, nervenberuhigend, „reinigt Atmosphären“ (hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Wird auch als König der Düfte bezeichnet. Verbindet sich gut mit Zitrusölen und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
3  Knoblauchzehen
- - Olivenoel 2 Zucchini
3/4 l Gemuesebruehe
- - Salz
- - Pfeffer
- - Oregano
- - Balsamico-Essig
- - (Aceto Balsamico)
Zubereitung des Kochrezept Zucchinicremesuppe I:

Rezept - Zucchinicremesuppe I
Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken, in Olivenoel glasig anduensten. Zucchini in Wuerfel schneiden, dazugeben und kurz anbraten. Gemuesebruehe dazugeben, einige Minuten leicht kochen lassen (die Zucchini-Wuerfel sollten noch Biss haben). Mit Salz, Pfeffer, Oregano abschmecken. Zum Schluss etwas Balsamico-Essig (Aceto Balsamico) dazugeben. Der Aceto Balsamico gibt der Suppe einen ganz besonderen Pfiff. ** From: nbecker@marvin.ON-Luebeck.de Date: 03 Aug 1994 e-mail: nbecker@ON-Luebeck.DE Stichworte: Suppen, Zucchini, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24411 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Folsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und WeizenFolsäure - Vitamin B aus Gemüse, Obst und Weizen
Eines der wichtigsten Vitamine der B-Gruppe ist Folsäure – sie ist an Zellteilung und Blutbildung beteiligt. „Fol-“ weist auf die lateinische Wortwurzel „folium“ hin, zu deutsch: Blatt.
Thema 56052 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 14015 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |