Rezept Zucchiniblueten mit Leberwurstfuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchiniblueten mit Leberwurstfuellung

Zucchiniblueten mit Leberwurstfuellung

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14150
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2360 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kohl ohne lästigen Geruch !
Geben Sie ein paar Walnüsse mit in den Topf, wenn Sie das nächste mal Blumen- oder anderen Kohl kochen. Der unangenehme Kohlgeruch bleibt Ihnen erspart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Zucchiniblueten mit kleinem Fruchtansatz
2  Schalotten
1 klein. Apfel
10 g Butter
1  Spur Zucker
1 Tl. Majoranblaetter; frisch gehackt
150 g Grobe Starnberger Leberwurst
1 El. Semmelbroesel
1  Eiweiss
50 g Semmelbroesel
- - Fett; zum Ausbacken
1 El. Oel
- - Frische Thymianblaetter
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Zucchiniblueten mit Leberwurstfuellung:

Rezept - Zucchiniblueten mit Leberwurstfuellung
Aus den Zucchiniblueten die Staubgefaesse entfernen, die Blueten kurz waschen und abtropfen lassen. Die kleinen anhaftenden Zucchinis abschneiden und in Scheiben schneiden. Schalotten und Apfel schaelen. Den Apfel halbieren, entkernen und wie die Schalotten in kleine Wuerfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Haelfte der Schalottenwuerfel darin glasig duensten. Die Apfelwuerfel dazugeben, mit Zucker und Majoran bestreuen und mitanbraten. Abkuehlen lassen. Das Ausbackfett in einer Friteuse auf 180 GradC erhitzen. Die Leberwurst in einer Schuessel verruehren, die Apfelmischung dazugeben und die Broesel untermischen. Die Masse mit einem Teeloeffel in die Blueten fuellen und die Enden zusammendrehen. Das Eiweiss in einen tiefen Teller geben und leicht anschlagen. Die Blueten zuerst darin, dann in den Broeseln wenden und die Panade gut andruecken. Im heissen Fett in wenigen Minuten goldbraun ausbacken. Das Oel in einer Pfanne erhitzen und die restlichen Schalottenwuerfel darin glasig duensten. Die Zucchinischeiben dazugeben und mit anschwitzen. Mit Thymian bestreuen und mit etwas Zitronensaft betraeufeln. Das Gemuese portionsweise auf Teller verteilen und jeweils eine gebackene, gut abgetropfte Zucchinibluete darauf anrichten. Tips * Zucchinis sind mittlerweile zu einer einheimischen Gemuesesorte geworden. Fast jeder Hobbygaertner hat Zucchini im Garten, und - in der Saison - weiss man meist nicht mehr, wohin mit dem Gemuese. Ernten Sie daher zwischendurch die Blueten mit einem kleinen Fruchtansatz. Gefuellt und ausgebacken sind sie ein ganz besonderes Schmankerl! * Anstelle der Zucchinis kann man auch Kuerbisblueten fuellen! Getraenkeempfehlung Zu dieser italienisch-deutschen Rezeptkreation passt ein trockener fruchtiger Weisswein, z.B. der 91er Riesling, Laubenheimer Krone vom Weingut Tesch aus dem Nahetal oder ein weisser Traubensaft und natuerlich auch ein prickelndes Mineralwasser. * Quelle: GENIESSEN ERLAUBT vom 4.12.94 BAYERNTEXT Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Fri, 02 Dec 1994 Stichworte: Vorspeise, Warm, Zucchini, Leberwurst, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Knigge für das Candle Light Dinner zu zweitKnigge für das Candle Light Dinner zu zweit
Das erste gemeinsame Candle-Light-Dinner in einem lauschigen Restaurant ist ein wichtiger Meilenstein der Annäherung zwischen Mann und Frau. Hier kann die aufkeimende Verliebtheit mit jedem kulinarischen Bissen neue Nahrung erhalten – oder aber verkümmern
Thema 24164 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 7028 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Kapern in der KücheKapern in der Küche
Im Mittelmeerraum ist der Echte Kapernstrauch heimisch. Seine Blütenknospen werden gepflückt und mit Salz, Essig oder Öl eingelegt als würzende Zutat für Salate und Gemüsegerichte sowie zu Fisch und Fleisch gereicht.
Thema 5474 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |