Rezept Zucchiniblüten mit Kräuterfüllung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchiniblüten mit Kräuterfüllung

Zucchiniblüten mit Kräuterfüllung

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29402
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5309 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kasseler ist zu salzig !
Über Nacht in eine Mischung aus einem Teil Milch und einem Teil Wasser einlegen. Das Fleisch wird dadurch zart und mild.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Zucchiniblüten
1/2 Bd. Schnittlauch
1/2 Bd. Kerbel
500 g Hüttenkäse
2  Eier
100 g Mascarpone
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer a.d.M
- - fit for fun Erfasst v.Susanne Harnisch Im März 1997
Zubereitung des Kochrezept Zucchiniblüten mit Kräuterfüllung:

Rezept - Zucchiniblüten mit Kräuterfüllung
:Pro Person ca. : 250 kcal :Pro Person ca. : 1047 kJoule :Eiweiß : 24 Gramm :Fett : 13 Gramm :Kohlenhydrate : 50 Gramm :Broteinheiten : 4 Die Zucchiniblüten vorsichtig abbrausen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Blüten öffnen und die Stempel entfernen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Kerbelblätter abzupfen, hacken. Hüttenkäse, Eier, Mascarpone, Salz und Pfeffer verrühren, abschmecken und die Blüten damit füllen. Blütenblätter leicht zusammendrehen. Dazu Schwarzbrot oder Knäckebrot reichen. Deckt den Tagesbedarf von :Betacarotin 22 % :Vitamin D 22 % :Vitamin B2 23 % Gute Vitaminversorgung für eine leichte Vorspeise...

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 15865 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Biskuit mit Früchten zum ObstkuchenBiskuit mit Früchten zum Obstkuchen
nach den nussigen Lebkuchen und Mandelplätzchen der Winterzeit sehnt sich der Gaumen sich nach leichten Obstkuchen und Früchtetörtchen, die locker auf der Zunge zergehen und das Auge mit ihren fröhlichen Farben erfreuen.
Thema 11211 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7648 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |