Rezept Zucchiniblueten eingelegt

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchiniblueten eingelegt

Zucchiniblueten eingelegt

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17712
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2501 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stäbchen-Diät !
Wollen Sie weniger essen? Essen Sie doch eine zeitlang mit chinesischen Essstäbchen. Sie werden sicherlich weniger Kalorien zu sich nehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
10  Zucchiniblueten; bis die Haelfte mehr
1 l Wasser
1/2 l Weissweinessig
1  Knoblauchzehe; geschaelt; bis zur doppelten Menge
- - Salz
1 l Sojaoel; ca.
Zubereitung des Kochrezept Zucchiniblueten eingelegt:

Rezept - Zucchiniblueten eingelegt
Blueten waschen, Stielansaetze entfernen. Weissweinessig mit Wasser und Knoblauch aufkochen. Salzen, Blueten hineinlegen. Je nach Groesse 10-20 Minuten ziehen lassen. Mit dem Sud, ohne den Knoblauch, heiss in ein Glas fuellen, mit Sojaoel aufgiessen. 2-4 Wochen ziehen lassen. * Quelle: nach: die aktuelle ?/95 erfasst: a. Bendig Stichworte: Aufbau, Gemuese, Einlegen, Zucchini, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 17703 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 9632 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?ESL-Milch - so gut wie ihr Ruf?
Nun ist es amtlich. Die ESL-Milch verdrängt nach und nach die herkömmliche, pasteurisierte Frischmilch aus den Regalen. Bis zu vier Wochen soll die Milch haltbar sein. Aber ist das gesund?
Thema 4196 mal gelesen | 06.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |