Rezept Zucchiniblueten auf Knoblauchcreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchiniblueten auf Knoblauchcreme

Zucchiniblueten auf Knoblauchcreme

Kategorie - Gemuese, Zucchini, Bluete, Reis, Sauce Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28055
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4368 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Küchenkräuter auf der Fensterbank !
kann man leider nicht mit normalem Blumendünger düngen, weil sie dadurch ihren Geschmack verlieren. Um aber den gleichen Effekt zu erzielen, die Kräuter ein mal die Woche mit abgekühltem, starken grünen Tee gießen. Wirkt genauso gut, ist natürlich und schadet dem Geschmack und der Gesundheit nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
16  Zucchiniblueten
2 klein. Zucchini
2  Schalotten
2  Knoblauchzehen
50 g Rundkornreis
100 g Fruehstuecksspeck oder geraeucherter Schinken
50 g Parmesan
1  Ei
50 g Pinienkerne
50 ml Bruehe
1 El. Basilikum, gehackt
1 El. Petersilie, gehackt
1/2 El. Majoran, gehackt
5 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
250 ml Sahne
1  Knoblauchknolle
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Zucchiniblueten auf Knoblauchcreme:

Rezept - Zucchiniblueten auf Knoblauchcreme
Die Zucchiniblueten mit einem feuchten Tuch reinigen und die Bluetenstempel entfernen. Die anhaengenden Zucchinis waschen, ohne die Blueten zu benetzen, abtrocknen. Die Zucchinis waschen, trocknen und raffeln. In 1/5 des Olivenoels mit gehackten Schalotten und Knoblauch angehen lassen, bis die sich bildende Fluessigkeit verdampft ist, salzen und pfeffern. Den Reis nach Packungsvorschrift in Salzwasser kochen, abschuetten. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Oel anroesten. Den Speck fein wuerfeln. Den Ofen auf 180oC vorheizen. Reis, Speck, Zucchinimasse, Parmesan, Pinienkerne, verquirltes Ei, gehackte Kraeuter und die Haelfte vom restlichen Oel mischen, abschmecken. Die Zucchiniblueten mit dieser Farce fuellen, durch Zusammendrehen der Spitzen verschliessen. In eine geoelte flache, feuerfeste Form legen, mit Oel betraeufeln. Salzen, mit der Bruehe begiessen und mit Alufolie bedecken. Im Ofen 20-25 Minuten garen, 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Folie abnehmen. Die gepellten Knoblauchzehen 3 Minuten blanchieren, mit der Sahne in einen Topf geben. Zum Kochen bringen und so lange garen, bis sie weich sind, dann puerieren, salzen und pfeffern. Zum Servieren die Zucchiniblueten auf einer vorgewaermten Platte mit der Knoblauchcreme servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Silberlöffel - Die Bibel der italienischen KücheDer Silberlöffel - Die Bibel der italienischen Küche
„Der Silberlöffel“ ist mit fast 1300 Seiten ein dicker und gewichtiger Wälzer – und ein Genuss für Liebhaber der italienischen Küche.
Thema 8739 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 19139 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4390 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |