Rezept Zucchini Tomatensosse zu Nudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchini-Tomatensosse zu Nudeln

Zucchini-Tomatensosse zu Nudeln

Kategorie - Teigware, Nudel, Diaet, Diabetes, Singles Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29644
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 24292 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lose Blätter im Rezeptbuch !
Wenn man einen Briefumschlag oder eine dickere Klarsichtfolientüte (z.B. aus dem Bürobedarf) innen auf den Kochbuchdeckel klebt, kann man dort praktisch all die handgeschriebenen Rezepte oder Ausschnitte aus Zeitschriften unterbringen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Tomaten
150 g Zucchini; geputzt
30 g Zwiebeln
5 g Oel
- - Knoblauchsalz
- - Pfeffer
- - Majoran; frisch o. getr.
30 g Nudeln; z.B. Makkaroni
- - Salz
5 g Halbfettmargarine; oder Halbfettbutter
- - 06.04.97 erfasst von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Zucchini-Tomatensosse zu Nudeln:

Rezept - Zucchini-Tomatensosse zu Nudeln
Tomate oder Zucchini wuerfeln. Zwiebel fein hacken und mit Zucchini in heissem Oel anduensten. Pikant wuerzen und weitere 5 Minuten duensten. Tomate zufuegen und miterhitzen. Nudeln in Salzwasser garen. Halbfett auf die abgetropften Nudeln geben und mit Sosse servieren. :Pro Person ca. : 290 kcal :Pro Person ca. : 1214 kJoule :Eiweis : 10 Gramm :Fett : 11 Gramm :Kohlenhydrate : 34 Gramm :Broteinheiten : 2 :Zubereitungs-Z.: 25 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Plumpudding - traditioneller britischer PuddingDer Plumpudding - traditioneller britischer Pudding
Dass die Briten mitunter recht eigene Vorstellungen von kulinarischen Höhenflügen haben, ist bekannt – so gießen sie z.B. gerne Essig über die Pommes frites und servieren sie zusammen mit paniertem Fisch auf Zeitungspapier.
Thema 17085 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?Saftfasten, mit Saft zur schlanken Linie?
Das so genannte Saftfasten wird anstelle von strengem Fasten mit Wasser und Kräutertee von vielen Menschen weit lieber zur Gewichtsreduktion eingesetzt. Bei dieser Methode des Fastens kann man in Extremfällen innerhalb einer Woche bis zu fünf Kilogramm an Gewicht verlieren.
Thema 7510 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9763 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |