Rezept Zucchini suess sauer

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchini suess-sauer

Zucchini suess-sauer

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16774
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14186 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel frisch und knackig !
Bevor Sie Spargel schälen, sollten Sie dieses feine Gemüse mindestens eine Stunde in kaltes Wasser legen. Dadurch werden Spargel – auch wenn sie schon ein paar Tage vorher geerntet wurden – wieder ganz frisch und knackig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 5 Portionen / Stück
1000 g Zucchini; geputzt in mundgerechte Stuecke
400 g Kleine Zwiebeln; in Ringe
5 Tl. Salz
1  Gruene Paprikaschote
1  Rote Paprikaschote; beide in kurze, schmale Streifen
5 dl Weissweinessig
3 dl Wasser
300 g Zucker
1/2 Tl. Pfeffer
2 Tl. Selleriesalz
Zubereitung des Kochrezept Zucchini suess-sauer:

Rezept - Zucchini suess-sauer
Zucchini und Zwiebeln in einer Schuessel mit dem Salz vermengen. Ein paar Stunden ziehen lassen, dabei ab und zu umruehren. In ein Sieb geben und leicht abspuelen. Essig mit Wasser und den Gewuerzen verruehren, mit Zucchini, Zwiebeln und Paprika aufkochen lassen. Dann bei sehr milder Hitze etwa 30 Minuten ziehen lassen. Gemuesemischung noch heiss in gut ausgespuelte Glaeser fuellen, verschliessen und kuehl aufbewahren. Haelt sich ungeoeffnet etwa 3 Monate. Zu kaltem Braten, Schinken und Kaese. Zu gegrilltem Fleisch und Gefluegel oder einfach auf frischem Bauernbrot. * Quelle: Nach: Meine Familie&Ich 8/94 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Aufbau, Eingelegt, Zucchini, Paprika, P5

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Georges Auguste Escoffier - der Revolutionär der KücheGeorges Auguste Escoffier - der Revolutionär der Küche
Wenn es einen Koch gab, der mit Leidenschaft am Werk war, dann ist es wohl Georges Auguste Escoffier (1846–1935). Warum sonst hätte er über 60 Jahre seines Lebens in den verschiedenen Küchen dieser Welt verbringen sollen, wenn nicht aus Leidenschaft?
Thema 4599 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Reis Schach - Der weise Mann, der König, das SchachbrettReis Schach - Der weise Mann, der König, das Schachbrett
Einer alten Legende nach lebte einst in Indien ein König namens Sher Khan. Während seiner Regentschaft erfand jemand das Spiel, das heute Schach heißt.
Thema 49373 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 8656 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.06% |