Rezept Zucchini Schnitzel mit Porree und Paprika in Sahne Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Zucchini Schnitzel mit Porree und Paprika in Sahne Sauce

Zucchini Schnitzel mit Porree und Paprika in Sahne Sauce

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9585
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7135 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Mozzarella läßt sich nicht gut raspeln !
Der weiche Käse kann leicht schmieren und zerfallen, wenn man ihm mit einer Küchenraspel zu Leibe rückt. Frieren Sie den Mozzarella ca. 30 Minuten kurz an - schon funktioniert's ganz einfach.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Porree
199 g rote Paprika
200 g kleine Zucchini
3 El. Mehl
30 g Butter
- - Salz
- - Pfeffer
125 ml Gemuesebruehe
40 g Creme double
1  Ei
15 g Semmelbroesel
Zubereitung des Kochrezept Zucchini Schnitzel mit Porree und Paprika in Sahne Sauce:

Rezept - Zucchini Schnitzel mit Porree und Paprika in Sahne Sauce
Porree putzen, waschen, laengs halbieren, weisse und gruene Teile in Ringe schneiden. Paprika halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zucchini putzen, waschen und laengs in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. 4 Scheiben beiseite legen. Die Reste quer in Streifen schneiden. 1 Tl. Mehl mit 1 Tl. Butter verkneten. Zucchinistreifen mit Porree und Paprika in 10 g Butter anduensten, salzen & pfeffern, Bruehe und Creme double unterruehren und aufkochen. Mehlbutter in die Sauce geben und glattruehren. 3-4 Minuten ohne Deckel kochen, evtl. nochmals mit Salz & Pfeffer abschmecken. Zucchinischeiben salzen und pfeffern, dann in restlichem Mehl wenden. Das Ei verquirlen, die Zucchinischeiben durch das Ei ziehen, dann in Semmelbroesel wenden. Restliches Fett in einer Pfanne erhitzen. Panierte Zucchinischeiben darin bei milder Hitze von beiden Seiten anbraten (etwa 3-4 Minuten pro Seite) Zucchinischeiben auf dem Teller mit dem Sahnegemuese anrichten. Dazu : Petersilienkartoffeln Getraenk : ein Tomatensaft mit Salz und Tabasco ** From: Rainer_Huebenthal@p14.f153.n2465.z2.schiele-ct.de (Rai Date: Sun, 06 Feb 1994 23:41:00 +0100 Newsgroups: fido.ger.kochen Stichworte: Vegetarisch, Gemuesegerichte, Zucchini, Fido

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 17353 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 9767 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3Insulin Trennkost Schlank im Schlaf Teil 3
Auf Wunsch unserer Leser, die sich für die Insulin Trennkost entschieden haben, möchten wir hier noch weitere Tipps geben, um den Stoffwechsel anzuregen. Viele unserer Leser berichten von großen Erfolgen bei dieser Nahrungsumstellung.
Thema 298509 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |